Bayreuth trennt sich von Brickman

SID
Montag, 06.04.2015 | 16:51 Uhr
medi Bayreuth hat den Vertrag mit seinem Point Guard Jason Brickmann aufgelöst
© getty
Advertisement
BSL
Anadolu Efes -
Sakarya
NBA
Celtics @ Bulls
Basketball Champions League
Oostende -
Bonn
NBA
76ers @ Timberwolves
Basketball Champions League
Yenisey -
Oldenburg
Basketball Champions League
PAOK -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Bayreuth -
Rosa Radom
NBA
Thunder @ Pacers
NBA
Lakers @ Cavaliers
NBA
Spurs @ Rockets
BSL
Besiktas -
Galatasaray
NBA
Jazz @ Cavaliers
ACB
Barcelona -
Gran Canaria
ACB
Obradoiro -
Real Madrid
NBA
Kings @ Raptors
NBA
Warriors @ Lakers
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Teneriffa
Basketball Champions League
Bonn -
Zielona Gora
NBA
Cavaliers @ Bucks
Basketball Champions League
Oldenburg -
Sassari
Basketball Champions League
Straßburg -
Bayreuth
NBA
Lakers @ Rockets
NBA
Celtics @ Knicks
NBA
Lakers @ Warriors
BSL
Darüssafaka -
Trabzonspor
ACB
Montakit Fuenlabrada -
Iberostar Tenerife
NBA
Mavericks @ Hawks

Bundesligist medi Bayreuth hat sich kurz vor dem Heimspiel gegen TBB Trier von Point Guard Jason Brickman getrennt. Der 23 Jahre alte US-Amerikaner hatte zuvor schriftlich um die Auflösung seines Vertrages gebeten.

"Weder die Mannschaft noch die Trainer können die Beweggründe für diesen drastischen Schritt zu diesem Zeitpunkt nachvollziehen", sagte Bayreuths Geschäftsführer Philipp Galewski.

Brickman war erst im Januar in die Bundesliga gewechselt und kam seitdem im Schnitt auf 7,5 Punkte.

Die BBL in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung