Rückkehr wegen Semesterferein in Australien

Merz verstärkt Frankfurt Skyliners

SID
Donnerstag, 30.04.2015 | 12:13 Uhr
Max Merz aht die Skyliners Anfang des Jahres verlassen
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live

Rückkehrer Max Merz verstärkt die Frankfurt Skyliners in den Playoffs der BBL. Der Aufbauspieler soll dabei helfen, den Ausfall des verletzten Konstantin Klein zu kompensieren. Merz hatte die Skyliners Anfang des Jahres verlassen, um in Australien zu studieren.

Wegen der derzeitigen Trimester-Ferien steht der 21-Jährige nun in der heißen Saisonphase zur Verfügung."In Australien habe ich die Saisonvorbereitung für einige Teams mitgemacht. Die Saison hat dort noch nicht begonnen, aber ich habe viel am Ball gearbeitet, Kraft- und Laufeinheiten absolviert. Ich fühle mich fit und will unserem Team helfen, wo ich kann", sagte Max Merz.

Max Merz im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung