Nach Knie-Operation

Skyliners sechs Wochen ohne Klein

SID
Dienstag, 14.04.2015 | 15:36 Uhr
Konstantin Klein (l.) attackiert hier Bastian Doreth
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live

Die Frankfurt Skyliners muss in den kommenden sechs Wochen ohne Aufbauspieler Konstantin Klein auskommen.

Wie der Bundesliga-Tabellensechste am Dienstag bekannt gab, wurde der 23-Jährige in Köln erfolgreich am Außenmeniskus operiert.

"Es ist für mich natürlich eine verkorkste Saison mit schon zwei Operationen. Aber ich werde jetzt alle Kraft in meine Reha stecken, um wieder voll angreifen zu können - vielleicht ja schon wieder in den Playoffs", sagte Klein.

Konstantin Klein spielt seit 2012 für die Frankfurter.

Konstantin Klein im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung