Theis und Harris bleiben in Franken

Bamberg verlängert mit Duo

SID
Samstag, 18.04.2015 | 10:33 Uhr
Elias Harris verlängert seinen Vertrag bei den Brose Baskets Bamberg
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
FIBA U19 World Cup
Sa15:15
Argentinien -
Frankreich
FIBA U19 World Cup
Sa17:30
Iran -
USA
FIBA U19 World Cup
Sa17:45
Deutschland -
Litauen
FIBA U19 World Cup
So15:30
Frankreich -
Neuseeland
FIBA U19 World Cup
So16:00
Spanien -
Kanada
FIBA U19 World Cup
So17:45
Puerto Rico -
Deutschland
FIBA U19 World Cup
Di13:45
Spanien -
Mali
FIBA U19 World Cup
Di16:00
Italien -
USA

Die Brose Baskets Bamberg hat die Verträge mit den deutschen Nationalspielern Daniel Theis und Elias Harris bis zum Ende der Saison 2016/2017 verlängert. Dies gab der Verein am Samstag bekannt.

Theis wechselte vor der laufenden Saison von ratiopharm Ulm nach Bamberg und absolvierte bisher 46 Spiele (28 in der BBL, 18 im Eurocup).

Harris, der im Dezember 2013 von den Los Angeles Lakers kam, bestritt wettbewerbsübergreifend 76 Partien für die Brose Baskets.

"Durch die 6+6-Regelung ist es wichtig, dass wir auf den deutschen Positionen bestmöglich besetzt sind", sagte Geschäftsführer Rolf Beyer: "Daher freut es mich sehr, dass wir mit Daniel und Elias zwei deutsche Nationalspieler mit großem Potenzial längerfristig an uns binden können."

Die BBL in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung