US-Basketball-College-Liga NCAA

Schilling in den "Elite Eight"

SID
Samstag, 28.03.2015 | 11:52 Uhr
Grund zur Freude für Schilling: Er erreichte mit den Spartans die "Elite Eight"
© getty
Advertisement
NBA
Bulls @ Warriors
NBA
Pelicans @ Warriors
NBA
Suns @ Timberwolves
NBA
Cavaliers @ 76ers
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NBA
Timberwolves @ Thunder
NBA
Clippers @ Mavericks
ACB
Saski-Baskonia -
Obradoiro
BSL
Besiktas -
Anadolu Efes
ACB
Real Madrid -
Gran Canaria
NBA
Magic @ Knicks
NBA
Warriors @ Pelicans
Basketball Champions League
Hapoel Holon -
EWE Baskets
Basketball Champions League
Orlandina -
Ludwigsburg
NBA
Wizards @ Trail Blazers
Basketball Champions League
medi Bayreuth -
AEK Athen
Basketball Champions League
Sidigas Avellino -
Baskets Bonn
NBA
Warriors @ Hornets

Der deutsche Junioren-Nationalspieler Gavin Schilling (19) hat mit den Michigan State Spartans das Viertelfinale in der US-Basketball-College-Liga NCAA erreicht.

Die Spartans gewannen gegen die Oklahoma Sooners 62:58 und treffen nun in der Runde der besten Acht ("Elite Eight") am Sonntag auf die Louisville Cardinals.

Kenneth Ogbe (20), der zweite Deutsche in der Meisterschaftsrunde, ist dagegen mit den Utah Utes nach einem 57:63 gegen die Duke Blue Devils ausgeschieden.

Das NCAA-Finalturnier, "March Madness" genannt, gehört zu den am meisten verfolgten Sportereignissen in den USA. Millionen Amerikaner füllen Jahr für Jahr ihr "Bracket" aus, in dem die Ergebnisse der Meisterrunde mit 68 Teams getippt werden.

Gavin Schilling im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung