Samstag, 28.03.2015

US-Basketball-College-Liga NCAA

Schilling in den "Elite Eight"

Der deutsche Junioren-Nationalspieler Gavin Schilling (19) hat mit den Michigan State Spartans das Viertelfinale in der US-Basketball-College-Liga NCAA erreicht.

Grund zur Freude für Schilling: Er erreichte mit den Spartans die "Elite Eight"
© getty
Grund zur Freude für Schilling: Er erreichte mit den Spartans die "Elite Eight"
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Die Spartans gewannen gegen die Oklahoma Sooners 62:58 und treffen nun in der Runde der besten Acht ("Elite Eight") am Sonntag auf die Louisville Cardinals.

Kenneth Ogbe (20), der zweite Deutsche in der Meisterschaftsrunde, ist dagegen mit den Utah Utes nach einem 57:63 gegen die Duke Blue Devils ausgeschieden.

Das NCAA-Finalturnier, "March Madness" genannt, gehört zu den am meisten verfolgten Sportereignissen in den USA. Millionen Amerikaner füllen Jahr für Jahr ihr "Bracket" aus, in dem die Ergebnisse der Meisterrunde mit 68 Teams getippt werden.

Gavin Schilling im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Bamberg-Andrea Trinchieri konnte zufrieden sein mit der Leistung seines Teams

Bamberg erster Finalist

Ratiopharm Ulm verliert gegen Oldenburg

Ulm verspielt Heimvorteil gegen Oldenburg

Andrea Trinchieri erlebte einen starken Endspurt seiner Mannschaft

Playoffs: Bamberg mit einem Bein im Finale


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird BBL-Champion 2016/17?

Die Brose Baskets Bamberg setzten sich in der Saison 2015/2016 die BBL-Krone auf
ratiopharm Ulm
Brose Bamberg
Bayern München
Alba Berlin
medi Bayreuth
Ein anderes Team

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.