Donnerstag, 12.03.2015

Abschied aus Ludwigsburg

Coby Karl kehrt in die USA zurück

Coby Karl verlässt mit sofortiger Wirkung den Bundesligisten MHP Riesen Ludwigsburg und kehrt in die USA zurück

Coby Karl schließt sich den Reno Bighorns, dem Farmteam der Sacramento Kings an
© getty
Coby Karl schließt sich den Reno Bighorns, dem Farmteam der Sacramento Kings an
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Der Amerikaner spielt künftig für die Reno Bighorns, Farmteam des NBA-Klubs Sacramento Kings. Die Kings werden seit knapp drei Wochen vom Vater des 31-Jährigen, Trainerlegende George Karl, betreut.

Coby Karl hat 15 Monate für Ludwigsburg gespielt und in dieser Zeit 40 Bundesliga-Partien bestritten. Der frisch gebackene Vater einer Tochter hatte zuletzt den Wunsch geäußert, in seine Heimat wechseln zu dürfen.

Die Riesen legten dem Shooting Guard auf dem Weg zum D-League-Team aus Reno keine Steine in den Weg.

Alle Infos zur BBL

Das könnte Sie auch interessieren
Coby Karl traf gegen den FC Bayern in den Playoffs den Buzzer-Beater zum Serien-Ausgleich

Coby Karl verlängert in Ludwigsburg

Der Mitteldeutsche BC ist in die Bundesliga aufgestiegen

Mitteldeutscher BC steigt in Bundesliga auf

Die EWE Baskets Oldenburg haben trotz zahlreicher Verletzte gegen Jena gewonnen

BBL: Oldenburg trotzt Personalsorgen


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird BBL-Champion 2016/17?

Die Brose Baskets Bamberg setzten sich in der Saison 2015/2016 die BBL-Krone auf
ratiopharm Ulm
Brose Bamberg
Bayern München
Alba Berlin
medi Bayreuth
Ein anderes Team

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.