Wechsel nach Lettland

CJ Harris verlässt Ulm

SID
Dienstag, 03.03.2015 | 19:41 Uhr
CJ Harris wechselte vor der Saison von den Riesen aus Ludwigsburg nach Ulm
© getty
Advertisement
NBA
Bulls @ Warriors
NBA
Pelicans @ Warriors
NBA
Suns @ Timberwolves
NBA
Cavaliers @ 76ers
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NBA
Timberwolves @ Thunder
NBA
Clippers @ Mavericks
ACB
Saski-Baskonia -
Obradoiro
BSL
Besiktas -
Anadolu Efes
ACB
Real Madrid -
Gran Canaria
NBA
Magic @ Knicks
NBA
Warriors @ Pelicans
Basketball Champions League
Hapoel Holon -
EWE Baskets
Basketball Champions League
Orlandina -
Ludwigsburg
NBA
Wizards @ Trail Blazers
Basketball Champions League
medi Bayreuth -
AEK Athen
Basketball Champions League
Sidigas Avellino -
Baskets Bonn
NBA
Warriors @ Hornets

Ratiopharm Ulm und Shooting Guard CJ Harris gehen nach nur wenigen Monaten wieder getrennte Wege. Wie der Tabellenfünfte am Dienstag mitteilte, wechselt der 24-Jährige mit sofortiger Wirkung zum lettischen Klub VEF Riga.

Harris war erst zu Saisonbeginn von Ligakonkurrent Ludwigsburg nach Ulm gekommen.

"Ich kann nur positive Dinge über meine Zeit bei ratiopharm Ulm sagen. Der Trainer, meine Mitspieler, das Management - alle haben mich immer gut behandelt. Aber als Spieler willst du nun mal spielen. Wenn das nicht geht, musst du über deine Optionen nachdenken", sagte der Amerikaner, der in Ulm nicht an seine Leistungen aus der vergangenen Saison anknüpfte.

Die BBL im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung