Crailsheim überrascht in Trier

SID
Freitag, 06.02.2015 | 22:11 Uhr
Triers Trainer Henrik Rödl konnte mit dem Auftritt seiner Mannschaft nicht zufrieden sein
© getty
Advertisement
Basketball Champions League
Oostende -
Bonn
NBA
76ers @ Timberwolves
Basketball Champions League
Yenisey -
Oldenburg
Basketball Champions League
PAOK -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Bayreuth -
Rosa Radom
NBA
Thunder @ Pacers
NBA
Lakers @ Cavaliers
NBA
Spurs @ Rockets
BSL
Besiktas -
Galatasaray
NBA
Jazz @ Cavaliers
ACB
Barcelona -
Gran Canaria
ACB
Obradoiro -
Real Madrid
NBA
Kings @ Raptors
NBA
Warriors @ Lakers
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Teneriffa
Basketball Champions League
Bonn -
Zielona Gora
NBA
Cavaliers @ Bucks
Basketball Champions League
Oldenburg -
Sassari
Basketball Champions League
Straßburg -
Bayreuth
NBA
Lakers @ Rockets
NBA
Celtics @ Knicks
NBA
Lakers @ Warriors
BSL
Darüssafaka -
Trabzonspor
ACB
Montakit Fuenlabrada -
Iberostar Tenerife
NBA
Mavericks @ Hawks
NBA
76ers @ Knicks
NBA
Cavaliers @ Warriors
NBA
Wizards @ Celtics

Achtungserfolg für Schlusslicht Crailsheim Merlins in der Basketball-Bundesliga: Der Aufsteiger verbuchte am 21. Spieltag mit dem 82:67 (44:36) den dritten Saisonsieg.

Es war der erste Sieg nach zuvor sechs Pleiten in Serie für die Schwaben, die aber weiterhin abgeschlagener Tabellenletzter (6:36) bleiben.

Trier (14:28) bleibt vorerst auf Rang 15 und hat immer geringere Chancen auf die Play-off-Qualifikation.

Die BBL im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung