MBC hält Webb und Wyrick

SID
Dienstag, 24.02.2015 | 14:13 Uhr
Beckham Wyrick spielte in der Vergangenheit auch schon für den FC Bayern München
© getty
Advertisement
BSL
Live
BSL: All-Star-Game 2018
Liga ACB
Andorra -
Barcelona
Liga ACB
Valencia -
Fuenlabrada
NBA
Knicks @ Lakers
NCAA Division I
North Carolina @ Virginia Tech
NBA
Timberwolves @ Clippers
Basketball Champions League
Elan Chalon -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Estudiantes -
Bayreuth
NBA
Cavaliers @ Spurs
Basketball Champions League
Oldenburg -
Monaco
Basketball Champions League
Nanterre -
Bonn
NBA
Rockets @ Mavericks
NCAA Division I
Michigan @ Purdue
NBA
Wizards @ Thunder
NBA
76ers @ Spurs
NCAA Division I
Texas A&M @ Kansas
NBA
Thunder @ Pistons
NCAA Division I
Kentucky @ West Virginia
Liga ACB
Real Madrid -
Bilbao
BSL
Banvit -
Fenerbahce
Liga ACB
Estudiantes -
Saski Baskonia
NBA
Bucks @ Bulls
NCAA Division I
Kansas @ Kansas State
NBA
Celtics @ Nuggets
Basketball Champions League
Juventus -
Oldenburg
Basketball Champions League
Besiktas -
Bonn
NBA
Nuggets @ Spurs
Basketball Champions League
Gaziantep -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Bayreuth -
Venedig
NBA
Knicks @ Celtics
NBA
Rockets @ Spurs
NBA
Lakers @ Nets
NBA
Bulls @ Clippers

Der Mitteldeutscher BC hat die bis Ende Februar befristeten Verträge mit den US-Amerikanern Beckham Wyrick (31) und Darryl Webb (27) bis Saisonschluss verlängert.

Der Probevertrag von Mark Dorris (29) wurde um zwei weitere Wochen verlängert, die Vereinbarung mit dessen US-Landsmann Ryan Nicholas (23) hingegen in beiderseitigem Einvernehmen aufgelöst.

"Wyrick und Webb haben uns das gegeben, was wir erwartet haben. Wyrick ist auf beiden Flügelpositionen flexibel einsetzbar und hatte großen Anteil an den Siegen gegen Braunschweig und in Ulm. Webb gibt uns die erhoffte Präsenz unter den Körben", begründete MBC-Coach Silvano Poropat die Personalentscheidungen.

Alle Infos zum MBC

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung