Achtelfinale: Bayern gegen Valencia

SID
Donnerstag, 12.02.2015 | 11:44 Uhr
Im abschließenden Gruppenspiel gewannen die Bayern überlegen gegen Bamberg
© getty
Advertisement

Der deutsche Basketball-Meister Bayern München bekommt es im Eurocup-Achtelfinale mit dem spanischen Erstligisten Valencia Basket zu tun. Die Brose Baskets Bamberg spielen gegen Lokomotiw Kuban aus Krasnodar/Russland.

Die beiden Bundesligisten hatten sich in der Zwischenrundengruppe K durchgesetzt, München gewann am Mittwoch das unbedeutende letzte Spiel gegen Bamberg klar (87:64). Platz eins war den Bayern schon vor dem Duell nicht mehr zu nehmen.

Machtdemonstration im Prestige-Duell

Die erste K.o.-Runde des zweithöchsten Europapokal-Wettbewerbs nach der Euroleague wird vom 3. bis 11. März ausgespielt. Die Münchner dürfen als Gruppensieger das Rückspiel zu Hause austragen, Bamberg spielt zuerst vor eigenem Publikum.

Für Bayern-Trainer Svetislav Pesic kommt es zum Wiedersehen mit seinem Ex-Klub. 2010/11 stand der Serbe in Valencia unter Vertrag.

Der Eurocup im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung