Ulm gewinnt in Hagen

SID
Freitag, 23.01.2015 | 22:25 Uhr
Tim Ohlbrecht zeigte gegen Hagen eine starke Leistung
© getty
Advertisement
NCAA Division I
North Carolina @ Virginia Tech
NBA
Timberwolves @ Clippers
Basketball Champions League
Elan Chalon -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Estudiantes -
Bayreuth
NBA
Cavaliers @ Spurs
Basketball Champions League
Oldenburg -
Monaco
Basketball Champions League
Nanterre -
Bonn
NBA
Rockets @ Mavericks
NCAA Division I
Michigan @ Purdue
NBA
Wizards @ Thunder
NBA
76ers @ Spurs
NCAA Division I
Texas A&M @ Kansas
NBA
Thunder @ Pistons
NCAA Division I
Kentucky @ West Virginia
Liga ACB
Real Madrid -
Bilbao
BSL
Banvit -
Fenerbahce
Liga ACB
Estudiantes -
Saski Baskonia
NBA
Bucks @ Bulls
NCAA Division I
Kansas @ Kansas State
NBA
Celtics @ Nuggets
Basketball Champions League
Juventus -
Oldenburg
Basketball Champions League
Besiktas -
Bonn
NBA
Nuggets @ Spurs
Basketball Champions League
Gaziantep -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Bayreuth -
Venedig
NBA
Knicks @ Celtics
NBA
Rockets @ Spurs
NBA
Lakers @ Nets
NBA
Bulls @ Clippers
BSL
Fenerbahce -
Anadolu Efes
NBA
Lakers @ Thunder

ratiopharm Ulm hat das Gastspiel bei Phoenix Hagen mit 98:96 (53:45) gewonnen und sich damit in der Tabelle auf den vierten Platz vorgearbeitet.

Erfolgreichster Werfer für Ulm war Nationalspieler Tim Ohlbrecht mit 26 Punkten. Per Günther erzielte gegen seinen früheren Verein zehn Punkte.

Ohne Wirkung blieb bei den Hausherren der 20-jährige Niklas Geske, am vergangenen Wochenende Matchwinner für Hagen beim Sieg in Bayreuth. Gegen Ulm kam der junge Point Guard über zwei Punkte nicht hinaus. Bester Werfer der Gastgeber war Todd Brown mit 22 Zählern.

Die Tabelle der BBL in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung