Eurocup: Oldenburg ausgeschieden

SID
Dienstag, 16.12.2014 | 21:31 Uhr
Für Sebastian Machowski und Oldenburg ist das Abenteuer Eurocup beendet
© getty
Advertisement
NBA
Warriors @ Knicks
NBA
Wizards @ Bucks
NBA
Rockets @ Clippers
NBA
Raptors @ Wizards
NCAA Division I
North Carolina @ Duke
NBA
Celtics @ Rockets
Liga ACB
Gran Canaria -
Valencia
Liga ACB
Estudiantes -
Malaga
NBA
Suns @ Hawks
NBA
Pistons @ Cavaliers
Basketball Champions League
PAOK -
Pinar Karsiyaka
Basketball Champions League
Stelmet Zielona Góra -
AS Monaco Basket
NBA
Rockets @ Thunder
Basketball Champions League
AEK -
Nymburk
Basketball Champions League
Bayreuth -
Besiktas
Basketball Champions League
Oldenburg -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Murcia -
Canarias
Basketball Champions League
Nanterre -
Banvit
NBA
Rockets @ Bucks
NBA
Spurs @ Warriors
NBA
Jazz @ Grizzlies
NBA
Suns @ Hornets

Für EWE Baskets Oldenburg wird das Abenteuer Eurocup keine Fortsetzung finden. Durch den 91:82 (32:30)-Erfolg von CEZ Nymburk gegen CDB Sevilla am Dienstag hat die Mannschaft von Trainer Sebastian Machowski keine Chance mehr auf die Top32-Runde.

Das abschließende Spiel des deutschen Meisters von 2009 in der Gruppe C am Mittwoch gegen Virtus Rom ist nur noch Makulatur. Damit bleiben die Brose Baskets Bamberg einziger deutscher Teilnehmer im zweithöchsten europäischen Pokalwettbewerb. Zuvor waren auch die Artland Dragons ausgeschieden.

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung