Dienstag, 16.12.2014

EuroChallenge

Frankfurt zieht in Top 16 ein

Die Frankfurt Skyliners stehen in der Top16-Runde der EuroChallenge. Das Team von Trainer Gordon Herbert setzte sich bei Boras Basket in Schweden dank einer starken Teamleistung mit 87:72 (51:40) durch und ist in der Gruppe C nicht mehr von einem der ersten beiden Plätze zu verdrängen.

Gordon Herbert steht mit den Frankfurt Skyliners in der Top 3-Runde
© getty
Gordon Herbert steht mit den Frankfurt Skyliners in der Top 3-Runde
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Bester Schütze der Hessen war Sean Armand mit 18 Punkten.

Für ratiopharm Ulm ist hingegen nach der Gruppenphase Endstation. Die Mannschaft von Trainer Thorsten Leibenath hatte in Italien beim 70:88 (32:50) bei Enel Brindisi keine Chance und schied nach einer schwachen Vorstellung aus. Bester Ulmer Schütze war Jaka Klobucar (17 Punkte).

Das könnte Sie auch interessieren
Der Mitteldeutsche BC ist in die Bundesliga aufgestiegen

Mitteldeutscher BC steigt in Bundesliga auf

Die EWE Baskets Oldenburg haben trotz zahlreicher Verletzte gegen Jena gewonnen

BBL: Oldenburg trotzt Personalsorgen

Alba Berlin will neue Impulse setzen

Alba Berlin trennt sich von Headcoach Caki


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird BBL-Champion 2016/17?

Die Brose Baskets Bamberg setzten sich in der Saison 2015/2016 die BBL-Krone auf
ratiopharm Ulm
Brose Bamberg
Bayern München
Alba Berlin
medi Bayreuth
Ein anderes Team

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.