Dienstag, 02.12.2014

Eurocup-Sieg in Paris

Bamberg in der nächsten Runde

Die Brose Baskets Bamberg sind als erster deutscher Vertreter in die zweite Gruppenphase des Eurocups eingezogen. Bei Paris Levallois setzte sich der sechsmalige Meister 67:56 (32:31) durch.

Daniel Theis erzielte gegen Paris Levallois 17 Zähler und war Topscorer der Bamberger
© getty
Daniel Theis erzielte gegen Paris Levallois 17 Zähler und war Topscorer der Bamberger
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Damit buchte man bereits am drittletzten Spieltag das Ticket für die Top-32-Runde. Für Bamberg war es der sechste Sieg im achten Spiel. Bester Werfer Bambergs war Nationalspieler Daniel Theis (17 Punkte).

Durch den Erfolg lieferten die Franken auch Bundesliga-Konkurrent Telekom Baskets Bonn Schützenhilfe. Die Rheinländer streiten sich in der Gruppe A unter anderem mit Paris um den Einzug in die nächste Runde, für die sich die vier besten Mannschaften qualifizieren. Bonn kletterte kampflos auf den dritten Platz, Bamberg belegt den zweiten Rang.

Die Brose Baskets Bamberg im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren
Brose Baskets Bamberg verloren ihr zweites EuroLeague-Spiel in Folge

Bamberg kassiert zweite EuroLeague-Pleite gegen Athen

Die Brose Baskets haben einen Transfercoup gelandet und Maodo Lo (r.) verpflichtet

Transfercoup! Bamberg holt Lo

Daniel Theis (r.) steht kurz vor einem Abgang

Bamberg: Theis-Abschied in Richtung Tel Aviv?


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird BBL-Champion 2016/17?

Die Brose Baskets Bamberg setzten sich in der Saison 2015/2016 die BBL-Krone auf
ratiopharm Ulm
Brose Bamberg
Bayern München
Alba Berlin
medi Bayreuth
Ein anderes Team

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.