Dienstag, 09.12.2014

Klarer Sieg gegen Riesen Ludwigsburg

Alba gibt sich weiter kein Blöße

Alba Berlin behält seine weiße Weste in der Basketball-Bundesliga. Der souveräne Tabellenführer feierte in einem Nachholspiel des 6. Spieltags beim 93:76 (48:38) gegen die MHP Riesen Ludwigsburg den zwölften Sieg im zwölften Saisonspiel.

Lex Renfroe war mit 21 Zählern Topscorer der Partie
© getty
Lex Renfroe war mit 21 Zählern Topscorer der Partie
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Berlin führt die Liga mit 24:0 Punkten vor Titelverteidiger Bayern München (18:6) an.

Topscorer Alex Renfroe (21 Punkte) und der seit Wochen in Topform spielende Jamel McLean (20) war Berlins beste Schützen. Ludwigsburg bot dem Pokalsieger vor 8478 Zuschauern lange die Stirn, verlor im dritten Viertel aber den Anschluss und kassierte die vierte Pleite in Folge. Für die Riesen traf David Kennedy (16) am besten.

Alle Infos zur BBL

Das könnte Sie auch interessieren
Uli Hoeneß beschließt neue Kooperation zwischen Bayerns basketballern und dem EHC

Hoeneß: Bayern bald Mieter bei Red Bull

Ulm sichert sich den Top Seed der BBL

Bamberg legt im Kampf um Platz zwei vor

Dennis Wucherer ist derzeit Coach bei den Giessen 46ers

Wird Wucherer der neue Alba-Coach?


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird BBL-Champion 2016/17?

Die Brose Baskets Bamberg setzten sich in der Saison 2015/2016 die BBL-Krone auf
ratiopharm Ulm
Brose Bamberg
Bayern München
Alba Berlin
medi Bayreuth
Ein anderes Team

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.