Dienstag, 11.11.2014

Personalsorgen vor Euroleague-Spiel

Pesic: "Situation ist frustrierend"

Den deutschen Basketball-Meister Bayern München plagen vor dem fünften Gruppenspiel in der Euroleague große Personalsorgen. "Die Situation insgesamt ist frustrierend", sagte Trainer Svetislav Pesic.

Bayerns Trainer Svetislav Pesic beklagt die angespannte Personallage
© getty
Bayerns Trainer Svetislav Pesic beklagt die angespannte Personallage
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Gleich mehrere Spieler stehen für das Duell mit dem türkischen Champion Fenerbahce Istanbul (Do., 20.15 Uhr im LIVE-TICKER) auf der Kippe.

Neben dem langzeitverletzten Anton Gavel (Knöchel) wird Nihad Djedovic (Hüfte) laut Pesic "wahrscheinlich nicht spielen können". Paul Zipser (Knie) trainierte am Dienstag erstmals wieder mit der Mannschaft und fehlt weiter, Robin Benzing (Magen-Darm) ist eine Option. "Robin hat kein Fieber mehr. Wir wissen allerdings nicht, wie lange er bereits belastet werden kann", sagte Pesic.

Trotz der Probleme rechnen sich die Bayern etwas aus und hoffen auf den zweiten Sieg im Wettbewerb. "Jeder hat jetzt das Bedürfnis, noch mehr zu geben als sonst schon - dann ist natürlich alles möglich", so Pesic: "Wir müssen aus der aktuellen Situation nun das Maximum herausholen."

Die Tabellen der Euroleague

Das könnte Sie auch interessieren
Die Telekom Baskets Bonn machen das Playoff-Feld in der Bundesliga komplett

Bonn zieht in die Playoffs ein - Achterfeld komplett

Der Mitteldeutsche BC ist in die Bundesliga aufgestiegen

Mitteldeutscher BC steigt in Bundesliga auf

Die EWE Baskets Oldenburg haben trotz zahlreicher Verletzte gegen Jena gewonnen

BBL: Oldenburg trotzt Personalsorgen


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird BBL-Champion 2016/17?

Die Brose Baskets Bamberg setzten sich in der Saison 2015/2016 die BBL-Krone auf
ratiopharm Ulm
Brose Bamberg
Bayern München
Alba Berlin
medi Bayreuth
Ein anderes Team

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.