Skyliners verpflichten US-Guard Cobbs

SID
Samstag, 29.11.2014 | 14:31 Uhr
Justin Cobbs schnürt die Basketballschuhe mindestens bis Anfang Januar für Frankfurt
© getty
Advertisement
NCAA Division I
Live
North Carolina @ Virginia Tech
NBA
Timberwolves @ Clippers
Basketball Champions League
Elan Chalon -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Estudiantes -
Bayreuth
NBA
Cavaliers @ Spurs
Basketball Champions League
Oldenburg -
Monaco
Basketball Champions League
Nanterre -
Bonn
NBA
Rockets @ Mavericks
NCAA Division I
Michigan @ Purdue
NBA
Wizards @ Thunder
NBA
76ers @ Spurs
NCAA Division I
Texas A&M @ Kansas
NBA
Thunder @ Pistons
NCAA Division I
Kentucky @ West Virginia
Liga ACB
Real Madrid -
Bilbao
BSL
Banvit -
Fenerbahce
Liga ACB
Estudiantes -
Saski Baskonia
NBA
Bucks @ Bulls
NCAA Division I
Kansas @ Kansas State
NBA
Celtics @ Nuggets
Basketball Champions League
Juventus -
Oldenburg
Basketball Champions League
Besiktas -
Bonn
NBA
Nuggets @ Spurs
Basketball Champions League
Gaziantep -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Bayreuth -
Venedig
NBA
Knicks @ Celtics
NBA
Rockets @ Spurs
NBA
Lakers @ Nets
NBA
Bulls @ Clippers
BSL
Fenerbahce -
Anadolu Efes
NBA
Lakers @ Thunder

Der von Verletzungssorgen geplagte Bundesligist Frankfurt Skyliners hat Point Guard Justin Cobbs verpflichtet. Das gaben die Hessen am Samstag bekannt.

Der 23 Jahre alte Amerikaner, der zuletzt für VEF Riga in Lettland aktiv war, unterschrieb einen Vertrag bis Anfang Januar mit Option bis zum Ende der laufenden Saison.

"Er bringt uns eine physische Präsenz im Spielaufbau, dazu ist er ein Point Guard der punkten kann. Unsere drei Aufbauspieler sind momentan verletzt und sind noch nicht soweit, wieder ins Training einzusteigen", sagte Frankfurts Trainer Gordon Herbert.

Alle Infos zur BBL

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung