FIBA Europe gibt Setzliste bekannt

DBB-Team droht schwere EM-Gruppe

SID
Freitag, 28.11.2014 | 14:47 Uhr
Chris Fleming droht mit dem DBB-Team eine Hammergruppe bei der Heim-EM
© getty
Advertisement
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Neptunas
Basketball Champions League
Bonn -
Nymburk
NBA
Knicks @ Celtics
Basketball Champions League
Olimpija -
Bayreuth
Basketball Champions League
Oldenburg -
Karsiyaka
NBA
Pacers @ Thunder
NBA
Celtics @ Bucks
NBA
Thunder @ Timberwolves
NBA
Cavaliers @ Pelicans
BSL
Galatasaray -
Fenerbahce
ACB
Valencia -
Gran Canaria
NBA
Spurs @ Pacers
NBA
Spurs @ Celtics
Basketball Champions League
Aris -
Bonn
NBA
Thunder @ Bucks
Basketball Champions League
Ventspils -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Banvit -
Bayreuth
Basketball Champions League
EWE Baskets -
Murcia
NBA
Bulls @ Heat
NBA
Warriors @ Spurs
NBA
Cavaliers @ Wizards
ACB
Malaga -
Saski-Baskonia

Der europäische Basketball-Verband FIBA Europe hat am Freitag die Setzliste für die Auslosung der EuroBasket 2015 vom 5. bis 20. September bekannt gegeben. Auf Deutschland könnten mehrere große Herausforderungen warten.

Das hatte sich der DBB wohl anders vorgestellt. Deutschland findet sich als Gruppenkopf für die EM 2015 nur in Top fünf wieder, zusammen mit Israel, Tschechien und Georgien. Damit drohen der Truppe von Neu-Bundestrainer Chris Fleming einige harte Brocken.

Aus Topf eins erhält Deutschland entweder Spanien oder den WM-Vierten aus Litauen. Doch damit nicht genug. Beim Gegner aus Topf zwei gibt es ebenfalls nur zwei Alternativen: Vize-Weltmeister Serbien oder die Ukrainer, die in Europa zuletzt auf dem Vormarsch waren.

Hintergrund ist die ungewöhnliche Regelung, dass jeder Ausrichter einer Vorrundengruppe das Recht hatte, ein Partnerteam zu wählen. Deutschland entschied sich beispielsweise für die Türkei, Frankreich bekommt es mit Finnland zu tun. Die restlichen Duelle der vier Vorrundengruppen mit jeweils sechs Teams werden am 8. Dezember im Disneyland Paris ausgelost.

Tests gegen Kroatien und Frankreich

Im Rahmen der Vorbereitung auf die EM testet das DBB-Team auch gegen Kroatien und darf weiter auf Einsätze von NBA-Superstar Dirk Nowitzki hoffen. Am 16. August fordert die Auswahl den WM-Teilnehmer in Bremen.

Unmittelbar vor der EM-Vorrunde trifft die Mannschaft von Fleming außerdem zweimal auf Europameister Frankreich. Die zweite Begegnung findet am 30. August in Köln statt, zwei Tage zuvor treffen beide Teams bereits in Straßburg aufeinander.

"Mit Frankreich und Kroatien spielen wir zwei Topteams in der heißen Phase der Vorbereitung. Beide Teams sind mit NBA- und europäischen Spitzenspielern besetzt und werden uns im unmittelbaren Vorfeld der EuroBasket stark fordern", sagte Superstar Nowitzki, der zuletzt noch einmal bekräftigt hat, eine Teilnahme an der EuroBasket 2015 "eingeplant zu haben".

Auch Frankreichs Superstar und viermaliger NBA-Champion Tony Parker freut sich auf die Duelle. "Es ist immer eine große Herausforderung gegen ein Team zu spielen, das Dirk Nowitzki, Chris Kaman und Dennis Schröder aufbieten kann. Ich freue mich sehr auf die Partie und bin überzeugt davon, dass eine großartige Atmosphäre in der Arena herrschen wird", sagte der Point Guard von NBA-Meister San Antonio Spurs.

Die Setzliste der 24 Mannschaften samt Partnerteams im Überblick:

Topf 1: Frankreich (mit FIN), Litauen, Spanien, Kroatien (mit SLO)

Topf 2: Slowenien (mit CRO), Ukraine, Serbien, Finnland (mit FRA)

Topf 3: Griechenland, Türkei (mit D), Lettland (mit EST), Bosnien und Herzgowina

Topf 4: Polen, Belgien, Mazedonien, Italien

Topf 5: Deutschland (mit TUR), Israel, Tschechische Republik, Georgien

Topf 6: Niederlande, Russland, Island, Estland (mit LAT)

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung