BBL - 9. Spieltag

MBC und Ulm gewinnen

SID
Samstag, 15.11.2014 | 22:36 Uhr
Silvano Poropat und der Mitteldeutsche BC besiegen die Eisbären aus Bremerhaven
© getty
Advertisement
Basketball Champions League
Zielona Gora -
Bonn
Basketball Champions League
Teneriffa -
Ludwigsburg
NBA
Celtics @ Cavaliers
NBA
Rockets @ Warriors
Basketball Champions League
Bayreuth -
Straßburg
Basketball Champions League
Sassari -
Oldenburg
NBA
Timberwolves @ Spurs
NBA
Knicks @ Thunder
NBA
Cavaliers @ Bucks
NBA
Warriors @ Grizzlies
BSL
Fenerbahce -
Gaziantep
ACB
Real Madrid -
Malaga
NBA
Hawks @ Nets
NBA
Warriors @ Mavericks
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Neptunas
Basketball Champions League
Bonn -
Nymburk
NBA
Knicks @ Celtics
Basketball Champions League
Olimpija -
Bayreuth
Basketball Champions League
Oldenburg -
Karsiyaka
NBA
Pacers @ Thunder
NBA
Celtics @ Bucks
NBA
Thunder @ Timberwolves
NBA
Cavaliers @ Pelicans
BSL
Galatasaray -
Fenerbahce
ACB
Valencia -
Gran Canaria
NBA
Spurs @ Pacers
NBA
Spurs @ Celtics

Der Mitteldeutsche BC hat in der BBL in die Erfolgsspur zurückgefunden. Das Team von Trainer Silvano Poropat feierte beim klaren 89:66 (41:37) gegen die Eisbären Bremerhaven schon den sechsten Sieg im achten Saisonspiel.

Zuletzt hatte der MBC mit einer Heimniederlage gegen die Brose Baskets Bamberg einen Rückschlag erlitten.

Mit 12:4 Punkten liegt der MBC auf Platz fünf der Tabelle und damit deutlich vor den am Samstag ebenfalls efolgreichen Teams von ratiopharm Ulm (10:8) und TBB Trier (6:12).

Ulm setzte sich gegen die Telekom Baskets Bonn mit 82:77 (36:46) durch, TBB Trier bezwang medi Bayreuth 78:75 (41:40).

Die Tabelle der BBL

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung