Sonntag, 19.10.2014

"Nächster Meilenstein" für Hamburg Towers

Heimpremiere vor ausverkauftem Haus

Der ambitionierte Zweitliga-Neuling Hamburg Towers hat das erste Heimspiel seiner noch jungen Vereinsgeschichte gewonnen. Die Hanseaten besiegten den deutschen Rekordmeister Bayer Giants Leverkusen 74:64 (44:38).

Pascal Roller bestritt 122 Länderspiele für die deutsche Nationalmannschaft
© getty
Pascal Roller bestritt 122 Länderspiele für die deutsche Nationalmannschaft
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

"Das war nur der Startschuss. Ich hoffe, es geht noch viel, viel weiter", sagte der ehemalige Nationalspieler Pascal Roller, Geschäftsführer der Towers.

Da die neue Spielstätte der Norddeutschen noch umgebaut werden musste, hatte die Saison für die Towers mit vier Auswärtsspielen begonnen, von denen drei gewonnen wurden. Gegen Leverkusen waren nur 2000 Besucher zugelassen, doch bereits im November soll eine Hallenkapazität von maximal 3000 Zuschauern erreicht sein.

Mittelfristiges Ziel der Hamburger ist der Aufstieg und die dauerhafte Etablierung von Erstliga-Basketball an der Elbe.

Das könnte Sie auch interessieren
Der Mitteldeutsche BC ist in die Bundesliga aufgestiegen

Mitteldeutscher BC steigt in Bundesliga auf

Die EWE Baskets Oldenburg haben trotz zahlreicher Verletzte gegen Jena gewonnen

BBL: Oldenburg trotzt Personalsorgen

Alba Berlin will neue Impulse setzen

Alba Berlin trennt sich von Headcoach Caki


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird BBL-Champion 2016/17?

Die Brose Baskets Bamberg setzten sich in der Saison 2015/2016 die BBL-Krone auf
ratiopharm Ulm
Brose Bamberg
Bayern München
Alba Berlin
medi Bayreuth
Ein anderes Team

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.