Meistertrainer sieht Europapokalsieg als unrealistisch an

Pesic dämpft Bayerns Hoffnungen

SID
Mittwoch, 01.10.2014 | 18:55 Uhr
Svetislav Pesic führte den FC Bayern München in der vergangenen Saison zur Meisterschaft
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
FIBA U19 World Cup
Sa15:15
Argentinien -
Frankreich
FIBA U19 World Cup
Sa17:30
Iran -
USA
FIBA U19 World Cup
Sa17:45
Deutschland -
Litauen
FIBA U19 World Cup
So15:30
Frankreich -
Neuseeland
FIBA U19 World Cup
So16:00
Spanien -
Kanada
FIBA U19 World Cup
So17:45
Puerto Rico -
Deutschland
FIBA U19 World Cup
Di13:45
Spanien -
Mali
FIBA U19 World Cup
Di16:00
Italien -
USA

Trainer Svetislav Pesic von Bayern München hat Hoffnungen auf einen baldigen europäischen Erfolg des Basketballmeisters gedämpft: "Das geht nicht so schnell. Wir haben uns ja noch nicht mal dauerhaft in der Bundesliga etabliert", sagte der 65-Jährige dem "Münchner Merkur" (Donnerstagausgabe).

In der vergangenen Saison waren die Bayern in der Top-16-Zwischenrunde der Euroleague gescheitert.

Als Beispiel für langfristiges Arbeiten nannte Pesic den FC Barcelona: "Der hat das 30 Jahre versucht und musste bis 2003 warten, bis er mal gewonnen hat." Es könne passieren, dass "man die Europaliga gewinnt, aber dann ist das nicht das Produkt einer kontinuierlichen, seriösen Arbeit, sondern viel Zufall".

Alles zum FC Bayern München

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung