Mittwoch, 01.10.2014

Kanada, Frankreich, China und Serbien erreichen nächste Runde

Quartett komplettiert Viertelfinale

Das Viertelfinale bei der Basketball-WM der Frauen in der Türkei ist komplett: Kanada, Frankreich, China und Serbien schafften über den Umweg Zwischenrunde den Sprung unter die letzten Acht.

Frankreich und Kanada trafen zwar schon aufeinander, erreichten aber beide das Viertelfinale
© getty
Frankreich und Kanada trafen zwar schon aufeinander, erreichten aber beide das Viertelfinale
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Rekordweltmeister USA, Europameister Spanien, der Olympiadritte Australien und die türkischen Gastgeberinnen hatten sich ohne Punktverlust direkt für das Viertelfinale qualifiziert.

Der Olympiazweite Frankreich muss es am Donnerstag im Topspiel mit Titelverteidiger USA aufnehmen (20.15 Uhr), die Türkei trifft auf Serbien (18.00 Uhr). Deutschland hatte sich nicht für die WM qualifiziert.

Das Viertelfinale in der Übersicht:

Australien - Kanada (13.00)

Spanien - China (15.15)

Türkei - Serbien (18.00)

USA - Frankreich (20.15)

Das könnte Sie auch interessieren
Ludwigsburg verzichtet auf eine Berufung

Nach gescheitertem Protest: Ludwigsburg verzichtet auf Berufung

Fenerbahce Istanbul ist erster türkischer EuroLeague-Sieger

EuroLeague: Erster türkischer Triumph durch Fenerbahce

Andrea Trinchieri und Brose Bamberg starteten perfekt ins BBL-Halbfinale

Perfekter Start für Bamberg und Ulm


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird BBL-Champion 2016/17?

Die Brose Baskets Bamberg setzten sich in der Saison 2015/2016 die BBL-Krone auf
ratiopharm Ulm
Brose Bamberg
Bayern München
Alba Berlin
medi Bayreuth
Ein anderes Team

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.