Kanada, Frankreich, China und Serbien erreichen nächste Runde

Quartett komplettiert Viertelfinale

SID
Mittwoch, 01.10.2014 | 22:52 Uhr
Frankreich und Kanada trafen zwar schon aufeinander, erreichten aber beide das Viertelfinale
© getty
Advertisement
BSL
Live
Fenerbahce -
Gaziantep
ACB
Real Madrid -
Malaga
NBA
Hawks @ Nets
NBA
Warriors @ Mavericks
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Neptunas
Basketball Champions League
Bonn -
Nymburk
NBA
Knicks @ Celtics
Basketball Champions League
Olimpija -
Bayreuth
Basketball Champions League
Oldenburg -
Karsiyaka
NBA
Pacers @ Thunder
NBA
Celtics @ Bucks
NBA
Thunder @ Timberwolves
NBA
Cavaliers @ Pelicans
BSL
Galatasaray -
Fenerbahce
ACB
Valencia -
Gran Canaria
NBA
Spurs @ Pacers
NBA
Spurs @ Celtics
Basketball Champions League
Aris -
Bonn
NBA
Thunder @ Bucks
Basketball Champions League
Ventspils -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Banvit -
Bayreuth
Basketball Champions League
EWE Baskets -
Murcia
NBA
Bulls @ Heat
NBA
Warriors @ Spurs
NBA
Cavaliers @ Wizards

Das Viertelfinale bei der Basketball-WM der Frauen in der Türkei ist komplett: Kanada, Frankreich, China und Serbien schafften über den Umweg Zwischenrunde den Sprung unter die letzten Acht.

Rekordweltmeister USA, Europameister Spanien, der Olympiadritte Australien und die türkischen Gastgeberinnen hatten sich ohne Punktverlust direkt für das Viertelfinale qualifiziert.

Der Olympiazweite Frankreich muss es am Donnerstag im Topspiel mit Titelverteidiger USA aufnehmen (20.15 Uhr), die Türkei trifft auf Serbien (18.00 Uhr). Deutschland hatte sich nicht für die WM qualifiziert.

Das Viertelfinale in der Übersicht:

Australien - Kanada (13.00)

Spanien - China (15.15)

Türkei - Serbien (18.00)

USA - Frankreich (20.15)

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung