BBL: 3. Spieltag

Oldenburg weiterhin makellos

SID
Donnerstag, 09.10.2014 | 22:25 Uhr
Die Oldenburger bleiben ungeschlagen in der BBL
© getty
Advertisement
NBA
Bulls @ Warriors
NBA
Pelicans @ Warriors
NBA
Suns @ Timberwolves
NBA
Cavaliers @ 76ers
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NBA
Timberwolves @ Thunder
NBA
Clippers @ Mavericks
ACB
Saski-Baskonia -
Obradoiro
BSL
Besiktas -
Anadolu Efes
ACB
Real Madrid -
Gran Canaria
NBA
Magic @ Knicks
NBA
Warriors @ Pelicans
Basketball Champions League
Hapoel Holon -
EWE Baskets
Basketball Champions League
Orlandina -
Ludwigsburg
NBA
Wizards @ Trail Blazers
Basketball Champions League
medi Bayreuth -
AEK Athen
Basketball Champions League
Sidigas Avellino -
Baskets Bonn
NBA
Warriors @ Hornets

Die EWE Baskets Oldenburg haben ihre gute Form in der BBL bestätigt und auch das dritte Spiel der Saison gewonnen. Gegen medi Bayreuth siegte der Meister von 2009 in eigener Halle mit 73:67 (39:31).

Die Niedersachsen haben nun wie Meister Bayern München und die Artland Dragons 6:0 Punkte auf dem Konto. Topscorer war Adam Chubb mit 15 Zählern.

Das Duell der bis dato sieglosen Aufsteiger entschied die BG Göttingen durch ein 84:80 (48:45) bei den Crailsheim Merlins für sich. Bei den Gästen punkteten gleich fünf Spieler zweistellig.

Die BBL im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung