Euroleague: 1. Spieltag

Alba unterliegt zum Auftakt

Von SPOX
Freitag, 17.10.2014 | 22:19 Uhr
Reggie Redding (l.) verlor mit Alba Berlin zum Euroleague-Auftakt gegen ZSKA Moskau
© getty
Advertisement
MLB
Live
Dodgers @ Phillies
Primera División
Live
Levante -
Real Sociedad
Copa Libertadores
River Plate -
Jorge Wilstermann
MLB
Twins @ Tigers
NFL
Rams @ 49ers
Copa Libertadores
Lanus -
San Lorenzo
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Viertelfinale
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Viertelfinale
National Rugby League
Storm -
Broncos
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Halbfinale
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
22. September
CSL
Guoan -
Shanghai SIPG
Ligue 1
Nizza -
Angers
Supercopa
Valencia -
Malaga
Premiership
Gloucester -
Worcester
Ligue 1
Lille -
Monaco
Primeira Liga
Porto -
Portimonense
Supercopa
Gran Canaria -
Real Madrid
MLB
Yankees @ Blue Jays
World Championship Boxing
Gilberto Ramirez vs Jesse Hart
MLB
Marlins @ Diamondbacks
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Halbfinale
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Halbfinale
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Finale
National Rugby League
Roosters -
Cowboys
J1 League
Kashima -
Gamba Osaka
J1 League
Kobe -
Kawasaki
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
23. September
Primera División
Atletico Madrid -
Sevilla
Premiership
Rangers -
Celtic
Premier League
West Ham -
Tottenham
CSL
Tianjin Teda -
Tianjin Quanjian
Serie A
AS Rom -
Udinese
Premier League
Man City -
Crystal Palace
Championship
Derby -
Birmingham
Primera División
Alaves -
Real Madrid
Ligue 1
Montpellier -
PSG
NCAA Division I FBS
Arkansas @ Texas A&M
German MMA Championship
GMC 12
Serie A
SPAL -
Neapel
Premier League
Leicester -
Liverpool
Primera División
Malaga -
Bilbao
Championship
Aston Villa -
Nottingham
Ligue 1
Bordeaux -
Guingamp
Ligue 1
Caen -
Amiens
Ligue 1
Lyon -
Dijon
Ligue 1
Metz -
Troyes
Premier League
Stoke -
Chelsea (Delayed)
Primera División
Girona -
Barcelona
Serie A
Juventus -
FC Turin
NCAA Division I FBS
Boston College @ Clemson
Primeira Liga
Benfica -
Ferreira
MLB
Yankees @ Blue Jays
MLB
Red Sox @ Reds
Premier League
Everton -
Bournemouth (Delayed)
Premier League
Swansea -
Watford (Delayed)
Premier League
Burnley -
Huddersfield (Delayed)
Premier League
Southampton -
Man United (Delayed)
Serie A
Flamengo -
Avaí
NCAA Division I FBS
Mississippi St @ Georgia
World Championship Boxing
Jorge Linares vs Luke Campbell
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 1
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Finale
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
24. September
Primera División
Espanyol -
La Coruna
Eredivisie
Utrecht -
PSV
Serie A
Sampdoria -
AC Mailand
Premiership
Motherwell -
Aberdeen
Championship
Sheffield Wed -
Sheffield Utd
Eredivisie
Ajax -
Vitesse
Ligue 1
Saint-Etienne -
Rennes
Serie A
Cagliari -
Chievo Verona
Serie A
Crotone -
Benevento
Serie A
Hellas Verona -
Lazio
Serie A
Inter Mailand -
Genua
Premier League
Rostow -
Lok Moskau
Premiership
Exeter -
Wasps
Primera División
Getafe -
Villarreal
Ligue 1
Straßburg -
Nantes
Premier League
Brighton -
Newcastle
First Division A
Charleroi -
Club Brugge
Serie A
Sassuolo -
Bologna
Primera División
Las Palmas -
Leganes
Primera División
Eibar -
Celta Vigo
NFL
RedZone -
Week 3
1. HNL
Hajduk Split -
Lokomotiva Zagreb
Super Liga
Rad -
Partizan
MLB
Yankees @ Blue Jays
MLB
Red Sox @ Reds
Primera División
Real Sociedad -
Valencia
Serie A
Florenz -
Atalanta
Ligue 1
Marseille -
Toulouse
NFL
Raiders @ Redskins
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 2
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
25. September
MLB
Royals @ Yankees
Ligue 2
Clermont -
Lens
Premier League
Arsenal -
West Brom
Primera División
Real Betis -
Levante
MLB
Cubs @ Cardinals
NFL
Cowboys @ Cardinals
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 3
DAZN ONLY Golf Channel
The Golf Fix Weekly -
26. September
DAZN ONLY Golf Channel
Presidents Cup
MLB
Rays @ Yankees
MLB
Cubs @ Cardinals
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
DAZN ONLY Golf Channel
Live from Presidents Cup -
27. September
MLB
Blue Jays @ Red Sox
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Flamengo
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinals
DAZN ONLY Golf Channel
Live from Presidents Cup -
28. September
MLB
Rays @ Yankees
MLB
Braves @ Marlins
NFL
Bears @ Packers
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinals
DAZN ONLY Golf Channel
Live from Presidents Cup -
29. September
MLB
Blue Jays @ Yankees
MLB
Reds @ Cubs
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
Ligue 1
Monaco -
Montpellier
Premiership
Hamilton -
Rangers
Championship
QPR -
Fulham
ACB
Barcelona Lassa -
Saski-Baskonia
Primera División
Celta Vigo -
Girona
NCAA Division I FBS
USC @ Washington St
J1 League
Niigata -
Kobe
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Finale
J1 League
Kawasaki -
Cerezo Cosaka
Primera División
Deportivo -
Getafe
Premier League
Huddersfield -
Tottenham
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
DAZN ONLY Golf Channel
Live from Presidents Cup -
30. September
Premier League
Man Utd -
Crystal Palace
Championship
Ipswich -
Bristol City
Primera División
Sevilla -
Malaga
Ligue 1
PSG -
Bordeaux
Serie A
Udinese -
Sampdoria
Premier League
Chelsea -
Man City
Primera División
Levante -
Alaves
Championship
Reading -
Norwich
Ligue 1
Amiens -
Lille
Ligue 1
Dijon -
Straßburg
Ligue 1
Guingamp -
Toulouse
Ligue 1
Nantes -
Metz
Ligue 1
Rennes -
Caen
Premier League
Stoke -
Southampton (Delayed)
Primera División
Leganes -
Atletico Madrid
Serie A
Genua -
Bologna
MLB
Blue Jays @ Yankees
MLB
Reds @ Cubs
Premier League
Bournemouth -
Leicester (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Swansea (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Watford (DELAYED)
Serie A
Palmeiras -
Santos
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 2
Serie A
Neapel -
Cagliari
Premier League
Arsenal -
Brighton
Championship
Sheffield Wed -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
St. Etienne
Serie A
Benevento -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Florenz
Serie A
Lazio -
Sassuolo
Serie A
SPAL -
Crotone
Serie A
FC Turin -
Hellas Verona
NFL
Saints -
Dolphins
Premiership
Wasps -
Bath Rugby
Primera División
Barcelona -
Las Palmas
Ligue 1
Angers -
Lyon
NFL
RedZone -
Week 4
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 1
Primera División
Real Madrid -
Espanyol
Ligue 1
Nizza -
Marseille
MLB
Astros @ Red Sox
MLB
Tigers @ Twins
NFL
Colts @ Seahawks
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 3
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 2
NFL
Redskins @ Chiefs
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 4
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 3
China Open Women Single
WTA Peking: Viertelfinale
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 4
ACB
Valencia -
Obradoiro

Alba Berlin verliert sein erstes Heimspiel der neuen Euroleague-Saison gegen ZSKA Moskau mit 68:84. Real Madrid müht sich lange gegen Zalgiris Kaunas, geht am Ende aber dennoch als Sieger vom Feld. Fenerbahce ringt Milan nieder. Titelverteidiger Maccabi Tel Aviv siegt zum Auftakt ungefährdet. Unicaja Malaga und Anadolu Efes triumphieren ebenfalls, Galatasaray verliert.

Gruppe A

Anadolu Efes - UNICS Kazan 82:76 BOXSCORE

BC Nizhny Novgorod - Dinamo Sassari 88:86 BOXSCORE

Real Madrid - Zalgiris Kaunas 80:71 BOXSCORE

Der MVP war in Spiellaune. Allein in der ersten Hälfte packte Sergio Rodriguez gleich zweimal den Half-Court-No-Look-Pass aus. Während Felipe Reyes den ersten noch per Layup inklusive Foul veredelte, scheiterte Ioannis Bourousis kurz darauf allerdings beim Versuc,h den Ball locker durch den Ring zu legen. Und auch sonst hatte Real mit Zalgiris deutlich mehr Probleme als erwartet.

Ohne den zu den Chicago Bulls abgewanderten Nikola Mirotic fehlt dem Final-Teilnehmer natürlich ein essentieller Bestandteil der vergangenen Jahre, mit Andres Nocioni und Gustavo Ayon wurde andererseits jedoch einiges an Qualität verpflichtet - wenngleich beide natürlich nicht dieselben Offensivqualitäten wie der Neu-Bull mitbringen.

So tat sich Real gerade zu Beginn am vorderen Ende des Courts noch merklich schwer. Lediglich 32 Prozent der madrilenischen Würfe von diesseits des Perimeter fanden in der ersten Hälfte ihr Ziel, von draußen waren es immerhin 40 Prozent. Zalgiris führte dagegen mal wieder vor, was litauische Mannschaften beinahe schon grundsätzlich auszeichnet. Kaunas traf hochprozentig (57 Prozent 3FG in der ersten Hälfte) und ging deshalb auch mit einer knappen Führung in die finalen 20 Minuten.

Doch Real hatte verstanden. Mit Beginn des dritten Viertels brachten die Iberer ihre Offense langsam ins Laufen. Die Quoten, speziell von draußen (27 Prozent 3FG), blieben zwar überschaubar, allerdings erzwang Real nun immer wieder Ballverluste (16 Turnover Kaunas) und konnte so sein effektiveres Transitionspiel aufziehen. Am Ende fuhr der Favorit deshalb doch noch einen halbwegs souveränen Auftaktsieg ein. Topscorer der Partie war Zalgiris' James Anderson (19), für die Mardilenen kamen Gustavo Ayon und Felipe Reyes auf jeweils 11 Zähler.

Gruppe B

Cedevita - Unicaja Malaga 63:78 BOXSCORE

Maccabi Tel Aviv - CSP Limoges 92:76 BOXSCORE

Die Gäste hielten, angeführt von Adrien Moerman (17 Punkte, 12 Rebounds), über weite Strecken gut mit und lagen nach einem Korb von Jamar Smith vier Minuten vor Ende des dritten Viertels sogar gleichauf (48:48). Dann drehte Maccabi allerdings auf, legte bis zur Sirene einen 21:7-Lauf hin und hatte das Spiel danach im Griff.

Bester Schütze auf Seiten von Tel Aviv war Point Guard Jeremy Pargo (20 Punkte), der zwar nur einen seiner sechs Dreier traf, in knapp 35 Minuten auf dem Feld allerdings auch für 9 Assists verantwortlich war. Devin Smith verbuchte unter dem Korb ein Double-Double (13 Punkte, 12 Rebounds).

Vor 11.060 frenetischen Zuschauern in der Nokia Arena versenkten die Hausherren 47 Prozent ihrer Dreier (9/19), bei Limoges waren es dagegen nur 27 Prozent. Dass die Partie lange ausgeglichen verlief, war vor allem der französischen Rebound-Überlegenheit geschuldet (45:36). Unglaubliche 19 Offensiv-Boards sicherte man sich, vergab die Siegchance dann jedoch durch zu schlechte Quoten aus dem Feld.

ALBA Berlin - ZSKA Moskau 68:84 BOXSCORE

Wie die Bayern hatte auch Alba direkt zu Beginn eine durchaus interessante Aufgabe zu bewältigen. Mit ZSKA Moskau war immerhin ein Final-Four-Teilnehmer der vergangenen Saison in die Hauptstadt gereist. Noch dazu ein Team, das mit Milos Teodosic neuerdings einen Vize-Weltmeister in seinen Reihen weiß. Starten durfte der Serbe dennoch nicht. Dass den Russen zudem Ex-Spur Nando de Colo und Viktor Khryapa fehlten, dürfte Alba zusätzlich Mut gemacht haben.

Dennoch übernahm ZSKA nach dem Tipoff relativ zügig die Kontrolle. Immer wieder wanderte der Ball in den Lowpost, wo Sasha Kaun seine Masse bestens einzusetzen wusste. Auf der anderen Seite brachte sich Alba nur selten in Position für einfache Punkte. ZSKA spielte zwar keine klassische Zonen-Defense, machte den Raum rund um den Korb allerdings dennoch effektiv dicht. Kaum einmal bekamen Albas Big Men im Lowpost überhaupt den Ball.

So wirkte die Offense des Vizemeisters zu Beginn ein wenig statisch, High-Low-Spiel war schlicht und ergreifend nicht möglich. Allerdings fingen sich die Berliner. Der Ball wurde im Laufe der Partie immer besser bewegt, man erspielte sich offene Würfe und fand so langsam aber sicher seinen Rhythmus. Speziell Alex Renfroe nutzte im zweiten Viertel ein ums andere Mal seine Geschwindigkeitsvorteile gegenüber Teodosic und verhalf der Berliner Offense so zu mehr Dynamik.

ZSKA wich dagegen ein wenig von seinem ursprünglichen Plan ab, ging häufiger ins Eins-gegen-Eins und tat Albas Defense damit einen kleinen Gefallen. Niels Giffey glich per Jumper zwischenzeitlich sogar aus (21:21). Nachdem Moskau im Anschluss wieder ein wenig davongezogen war, verkürzte Reggie Redding von draußen noch einmal auf 38:44.

Am Ende waren die Russen aber einfach zu routiniert. Während Alba für kaum Entlastung von draußen sorgte (25 Prozent 3FG), stellte Sonny Weems zudem immer wieder seine Athletik unter Beweis und war am Ende zweitbester Scorer der Partie (15 Punkte). Sasha Kaun legte noch eine Zähler mehr auf, für Alba legte Reggie Redding 11 Punkte auf.

"ZSKA ist absolut verdienter Sieger. Sie sind eines der besten Teams Europas und haben von Beginn an die Kontrolle übernommen. Wir müssen diese Niederlage schnell abhaken und gleichzeitig als eine nützliche Lektion nehmen, auf dem Boden der Tatsachen zu bleiben", sagte Albas Coach Sasa Obradovic im Anschluss.

Seite 1: Gruppe A und Gruppe B

Seite 2: Gruppe C und Gruppe D

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung