Mittwoch, 01.10.2014

Ersatz für verletzten O'Brien

Bremerhaven holt Williamson

Basketball-Bundesligist Eisbären Bremerhaven ist kurz vor dem Saisonstart noch einmal auf dem Spielermarkt aktiv geworden und hat sich Andre Williamson gesichert.

Der verletzte Jake O´Brien spielte am College der Temple University
© getty
Der verletzte Jake O´Brien spielte am College der Temple University
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Als Ersatz für den wegen eines Bänderrisses im linken Sprunggelenk mehrere Wochen ausfallenden US-Neuzugang Jake O'Brien verpflichteten die Norddeutschen den Power Forward vom israelischen Klub Hapoel Afula.

O'Briens 24 Jahre alter Landsmann unterschrieb bei den Eisbären, die am Freitag ihr Auftaktspiel bei Ex-Meister Brose Baskets Bamberg bestreiten, einen Vertrag für zunächst vier Wochen.

Alles zu den Eisbären Bremerhaven

Das könnte Sie auch interessieren
Der Mitteldeutsche BC ist in die Bundesliga aufgestiegen

Mitteldeutscher BC steigt in Bundesliga auf

Die EWE Baskets Oldenburg haben trotz zahlreicher Verletzte gegen Jena gewonnen

BBL: Oldenburg trotzt Personalsorgen

Alba Berlin will neue Impulse setzen

Alba Berlin trennt sich von Headcoach Caki


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird BBL-Champion 2016/17?

Die Brose Baskets Bamberg setzten sich in der Saison 2015/2016 die BBL-Krone auf
ratiopharm Ulm
Brose Bamberg
Bayern München
Alba Berlin
medi Bayreuth
Ein anderes Team

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.