USA startet mit lockerem Sieg

SID
Samstag, 27.09.2014 | 23:33 Uhr
Maya Moore und die USA haben zum Auftakt einen deutlichen Sieg gefeiert
© getty
Advertisement
Basketball Champions League
Yenisey -
Oldenburg
Basketball Champions League
PAOK -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Bayreuth -
Rosa Radom
NBA
Thunder @ Pacers
NBA
Lakers @ Cavaliers
NBA
Spurs @ Rockets
BSL
Besiktas -
Galatasaray
NBA
Jazz @ Cavaliers
Liga ACB
Barcelona -
Gran Canaria
ACB
Obradoiro -
Real Madrid
NBA
Kings @ Raptors
NBA
Warriors @ Lakers
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Teneriffa
Basketball Champions League
Bonn -
Zielona Gora
NBA
Cavaliers @ Bucks
Basketball Champions League
Oldenburg -
Sassari
Basketball Champions League
Straßburg -
Bayreuth
NBA
Lakers @ Rockets
NBA
Celtics @ Knicks
NBA
Lakers @ Warriors
BSL
Darüssafaka -
Trabzonspor
Liga ACB
Fuenlabrada -
Teneriffa
NBA
Mavericks @ Hawks
NBA
76ers @ Knicks
NBA
Cavaliers @ Warriors
NBA
Wizards @ Celtics

Rekordweltmeister USA ist mit einem ungefährdeten Sieg in die Basketball-WM der Frauen gestartet. Gegen China setzte sich der Favorit in Istanbul mit 87:56 (39:32) durch.

Bei dem Turnier in der Türkei will sich der Olympiasieger zum insgesamt neunten Mal den Titel sichern. In der Vorrunde trifft der Favorit in der Gruppe D noch auf Serbien und Angola.

Europameister Spanien erwischte in der Gruppe A ebenfalls einen Start nach Maß. Gegen Japan setzten sich die Spanierinnen mit 74:50 (42:28) durch. Danach geht es noch gegen Brasilien und Tschechien.

Die vier Gruppensieger ziehen direkt ins Viertelfinale ein, die zweit- und drittplatzierten Teams spielen in einer Ausscheidungsrunde die übrigen vier Plätze aus.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung