"Vorfreude ist schon jetzt riesengroß"

SID
Montag, 08.09.2014 | 20:10 Uhr
Auch Dirk Nowitzki freut sich über den Zuschlag Berlins
© getty

Die Entscheidung ist gefallen. Nach dem Rückzug der Ukraine als Ausrichter der Europameisterschaft 2015 hat Deutschland den Zuschlag für die Endrunde bekommen. Die Reaktionen der Basketball-Welt auf die Entscheidung ließen nicht lange auf sich warten. Die Stimmen im Überblick:

Dirk Nowitzki (Nationalspieler/Dallas Mavericks): "Es ist einfach super, dass die EM-Vorrunde nächstes Jahr in Berlin stattfindet. Das wird mit Sicherheit ein großer Höhepunkt für den deutschen Basketball."

Ingo Weiss (Präsident des Deutschen Basketball Bundes): "Das ist für den Basketball und für den Sport in Deutschland ein außergewöhnlicher Moment. Die Vorfreude ist schon jetzt riesengroß. Unsere Nationalmannschaft tritt vor den eigenen Fans gegen europäische Top-Gegner an, das werden Basketball-Leckerbissen vom Feinsten."

Jan Pommer (Geschäftsführer der Basketball-Bundesliga): "Das ist eine großartige Nachricht. Das wird dem deutschen Basketball weiteren Wind unter den Flügeln verleihen. Berlin wird ein sehr guter Gastgeber sein. Damit steigen die Chancen der Nationalmannschaft, nicht zuletzt mit Blick auf Rio. Wir halten die Daumen, dass nun auch Dirk Nowitzki eine Teilnahme in seinem Herzen bewegt."

Heiko Schaffartzik (Kapitän der Nationalmannschaft/Bayern München): "Es ist auf jeden Fall etwas ganz besonderes für mich. Unsere Nationalmannschaft vor den heimischen Fans in Berlin, darauf freut sich jeder einzelne Spieler riesig. Das ist ein echtes Karriere-Highlight."

Tibor Pleiß (Nationalspieler/FC Barcelona): "Ich bin vollauf begeistert und freue mich wahnsinnig. In diesem Sommer konnte ich ja leider nicht mit dabei sein. Umso motivierter für meine Rückkehr im nächsten Jahr bin ich jetzt nach dieser tollen Nachricht."

Frank Henkel (Sportsenator der Stadt Berlin): "Die Sportstadt Berlin freut sich außerordentlich, dass die Vorrunde der EuroBasket 2015 mit der deutschen Basketball-Nationalmannschaft in Berlin stattfinden wird. Wir gratulieren dem Deutschen Basketball Bund sehr herzlich. Berlin wird einmal mehr zeigen, dass die Sportmetropole bewährter und kompetenter Gastgeber und ein erstklassiger Standort für herausragende Events ist."

Die WM im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung