Quartett im Viertelfinale

SID
Dienstag, 30.09.2014 | 17:29 Uhr
Die spanischen Frauen sind bei der WM vorzeitig ins Viertelfinale eingezogen
© getty
Advertisement
NBA
Lakers @ Cavaliers
NBA
Spurs @ Rockets
BSL
Besiktas -
Galatasaray
NBA
Jazz @ Cavaliers
Liga ACB
Barcelona -
Gran Canaria
Liga ACB
Obradoiro -
Real Madrid
NBA
Kings @ Raptors
NBA
Warriors @ Lakers
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Teneriffa
Basketball Champions League
Bonn -
Zielona Gora
NBA
Cavaliers @ Bucks
Basketball Champions League
Oldenburg -
Sassari
Basketball Champions League
Straßburg -
Bayreuth
NBA
Lakers @ Rockets
NBA
Celtics @ Knicks
NBA
Lakers @ Warriors
BSL
Darüssafaka -
Trabzonspor
Liga ACB
Fuenlabrada -
Teneriffa
NBA
Mavericks @ Hawks
NBA
76ers @ Knicks
NBA
Cavaliers @ Warriors
NBA
Wizards @ Celtics

Ein Quartett um Rekordweltmeister USA und Europameister Spanien ist bei der Basketball-WM der Frauen in der Türkei ohne Punktverlust direkt ins Viertelfinale eingezogen.

Titelverteidiger USA deklassierte Angola mit 119:44 (61:25) und sicherte sich souverän den Sieg in der Gruppe D. Spanien hatte beim 67:43 (34:21) gegen Tschechien keine Mühe. Ebenfalls weiter sind nach jeweils drei Siegen der Olympiadritte Australien und die türkischen Gastgeberinnen.

Die zweit- und drittplatzierten Teams der vier Gruppen spielen die übrigen vier Plätze aus: Serbien, China, Tschechien, Brasilien, Weißrussland und Kuba müssen ebenso in die Ausscheidungsrunde wie Frankreich und Kanada. Deutschland hatte sich nicht für die WM qualifiziert.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung