Basketball

Taylor verlängert in München

SID
Bryce Taylor (l.) bleibt dem FC Bayern treu
© getty

Der Amerikaner Bryce Taylor hat sich langfristig an Bayern München gebunden. Der Small Forward verlängerte seinen Vertrag vorzeitig bis zum Sommer 2016, zudem enthält die Vereinbarung eine Option auf eine weitere Saison. Der bisherige Vertrag des 27-jährigen Amerikaners war bis Ende der kommenden Spielzeit 2014/2015 gültig.

"Ich bin jetzt schon begeistert, wieder nach München zurückzukehren", sagte Taylor, der sich derzeit im Heimaturlaub befindet. Münchens Geschäftsführer Marko Pesic betonte: "Bryce ist ein wichtiger Baustein unserer Kaderplanungen, und wir freuen uns ausgesprochen, dass er jetzt längerfristig ein prägendes Gesicht unserer Mannschaft bleiben wird."

In der abgelaufenen Bundesliga-Saison erzielte Taylor in 47 Spielen im Schnitt 11,4 Punkte und sammelte 3,3 Rebounds. Auch im entscheidenden vierten Playoff-Finale bei Alba Berlin (75:62) trug er mit 16 Punkten und neun Rebounds entscheidend zum ersten Meisterschaftsgewinn des Klubs seit 59 Jahren bei.

Die Topscorer der BBL

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung