Alba trennt sich von Bar Timor

SID
Dienstag, 15.07.2014 | 16:59 Uhr
Sasa Obradovic muss in der neuen Saison auf Bar Timor verzichten
© getty
Advertisement
BSL
Anadolu Efes -
Sakarya
NBA
Celtics @ Bulls
Basketball Champions League
Oostende -
Bonn
NBA
76ers @ Timberwolves
Basketball Champions League
Yenisey -
Oldenburg
Basketball Champions League
PAOK -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Bayreuth -
Rosa Radom
NBA
Thunder @ Pacers
NBA
Lakers @ Cavaliers
NBA
Spurs @ Rockets
BSL
Besiktas -
Galatasaray
NBA
Jazz @ Cavaliers
ACB
Barcelona -
Gran Canaria
ACB
Obradoiro -
Real Madrid
NBA
Kings @ Raptors
NBA
Warriors @ Lakers
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Teneriffa
Basketball Champions League
Bonn -
Zielona Gora
NBA
Cavaliers @ Bucks
Basketball Champions League
Oldenburg -
Sassari
Basketball Champions League
Straßburg -
Bayreuth
NBA
Lakers @ Rockets
NBA
Celtics @ Knicks
NBA
Lakers @ Warriors
BSL
Darüssafaka -
Trabzonspor
ACB
Montakit Fuenlabrada -
Iberostar Tenerife
NBA
Mavericks @ Hawks

Vizemeister Alba Berlin und der Israeli Bar Timor gehen künftig getrennte Wege. Der 22-Jährige wechselt in seine Heimat zu Hapoel Jerusalem, teilte Alba am Dienstag mit.

"Nach einer sehr unglücklichen, durch Verletzungen geprägten Saison sind wir mit ihm übereingekommen, seinen Vertrag einvernehmlich aufzulösen", sagte Sportdirektor Mithat Demirel.

Die BBL im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung