Montag, 10.03.2014

Vertrag bis 2018

Pommer bleibt BBL-Geschäftsführer

Jan Pommer bleibt Geschäftsführer der BBL. Das gab der Aufsichtsratsvorsitzende Thomas Braumann am Montag bekannt. Pommers Vertrag wird demnach vorzeitig bis zum 31. Oktober 2018 verlängert.

Jan Pommer bleibt BBL-Geschäftsführer
© getty
Jan Pommer bleibt BBL-Geschäftsführer

"Ich betrachte diesen Vertrauensbeweis als Ansporn und Verpflichtung zugleich", sagte Pommer, der für die BBL das Ziel ausgab, "im Jahr 2020 die beste nationale Liga in Europa zu sein". Pommer führt die Geschäft der Liga seit 2005.

Alles zur BBL

Das könnte Sie auch interessieren
Alba Berlin verliert überraschend gegen Bremerhaven

Berlin patzt in Bremerhaven, auch Giessen verliert

Isaiah Hartenstein steht in der laufenden Saison in Litauen unter Vertrag

Medien: Hartenstein meldet sich zum Draft an

In der BBL stoppte Jena seine Negativserie denkbar knapp gegen Vechta

Jena beendet Negativserie gegen Absteiger Vechta


Diskutieren Drucken Startseite
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Trend

Wer wird BBL-Champion 2016/17?

Die Brose Baskets Bamberg setzten sich in der Saison 2015/2016 die BBL-Krone auf
ratiopharm Ulm
Brose Bamberg
Bayern München
Alba Berlin
medi Bayreuth
Ein anderes Team

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.