Donnerstag, 13.03.2014

Euroleague, Top 16: Roundup

Überragender Pleiß nicht genug

Tibor Pleiß legt gegen Emporio Armani Milan 30 Punkte und 13 Rebounds auf, kann Laboral Kutxas Pleite aber dennoch nicht verhindern. Fenerbahce ringt Malaga nieder. Maccabi Tel Aviv schlägt Zalgiris Kaunas, ZSKA Moskau Partizan Belgrad.

Tibor Pleiß (r.) zeigte gegen Emporio Armani Milan eine herausragende Leistung
© getty
Tibor Pleiß (r.) zeigte gegen Emporio Armani Milan eine herausragende Leistung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Gruppe E:

Fenerbahce Ülker - Unicaja Malaga 69:67 (BOXSCORE)

Laboral Kutxa - EA7 Emporio Armani Milan 65:83 (BOXSCORE)

FC Barcelona - Olympiakos Piräus (Fr., 21 Uhr)

Anadolu Efes - Panathinaikos Athen (Fr., 19 Uhr)

Gruppe F:

ZSKA Moskau - Partizan NIS Belgrad 84:52 (BOXSCORE)

Maccabi Electra Tel Aviv - Zalgiris Kaunas 77:67 (BOXSCORE)

Bayern München - Real Madrid 85:83 (BOXSCORE)

Analyse Sensation! Bayern ringt Real nieder

Lokomotive Kuban Krasnodar - Galatasaray Liv Hospital (Fr., 17 Uhr)

Der Euroleague- Spielplan im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren
Das Final Four der Euroleague steigt dieses Jahr in Istanbul

Final Four in Istanbul: Olympiakos im Finale gegen Fener

Brose Bamberg hatte keine Chance gegen Vitoria

Bamberg gerät unter die Räder

Brose Bamberg unterlag Zalgiris Kaunas

EuroLeague: Bamberg kann Viertelfinale abschreiben


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird BBL-Champion 2016/17?

Die Brose Baskets Bamberg setzten sich in der Saison 2015/2016 die BBL-Krone auf
ratiopharm Ulm
Brose Bamberg
Bayern München
Alba Berlin
medi Bayreuth
Ein anderes Team

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.