Samstag, 15.02.2014

Belastung zu hoch

Noah verzichtet auf Basketball-WM

Europameister Frankreich muss bei der Basketball-WM in Spanien (30. August bis 14. September) ohne Joakim Noah auskommen. Der Center der Chicago Bulls verzichtet wegen der großen Belastung auf eine Teilnahme.

Mit Joakim Noah wird ein weiterer NBA-Star auf die Basketball-WM verzichten
© getty
Mit Joakim Noah wird ein weiterer NBA-Star auf die Basketball-WM verzichten
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

"Ich werde nicht in Spanien dabei sein", sagte der 28-Jährige dem französischen Basketball-Portal catch-and-shoot.com.

Er sei stolz darauf, dass die Franzosen im vergangenen Jahr Europameister geworden sind. Aber es sei "sehr hart, das ganze Jahr zu spielen", erklärte Noah.

Der Sohn des früheren Tennisstars Yannick Noah hatte auch bei der EuroBasket in Slowenien gefehlt.

Joakim Noah im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Anton Gavel hat sich die Saison anders vorgestellt

Bayern wieder gegen Bamberg raus: "Was anderes vorgenommen"

Trainer Tyron McCoy bestätigte die Vertragsauflösung mit Center Yasin Kolo

Tübingen löst Vertrag mit Kolo auf

Bamberg-Andrea Trinchieri konnte zufrieden sein mit der Leistung seines Teams

Bamberg erster Finalist


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird BBL-Champion 2016/17?

Die Brose Baskets Bamberg setzten sich in der Saison 2015/2016 die BBL-Krone auf
ratiopharm Ulm
Brose Bamberg
Bayern München
Alba Berlin
medi Bayreuth
Ein anderes Team

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.