Samstag, 15.02.2014

Belastung zu hoch

Noah verzichtet auf Basketball-WM

Europameister Frankreich muss bei der Basketball-WM in Spanien (30. August bis 14. September) ohne Joakim Noah auskommen. Der Center der Chicago Bulls verzichtet wegen der großen Belastung auf eine Teilnahme.

Mit Joakim Noah wird ein weiterer NBA-Star auf die Basketball-WM verzichten
© getty
Mit Joakim Noah wird ein weiterer NBA-Star auf die Basketball-WM verzichten

"Ich werde nicht in Spanien dabei sein", sagte der 28-Jährige dem französischen Basketball-Portal catch-and-shoot.com.

Er sei stolz darauf, dass die Franzosen im vergangenen Jahr Europameister geworden sind. Aber es sei "sehr hart, das ganze Jahr zu spielen", erklärte Noah.

Der Sohn des früheren Tennisstars Yannick Noah hatte auch bei der EuroBasket in Slowenien gefehlt.

Joakim Noah im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
DeMarcus Cousins stand für die USA bei der FIBA WM auf dem Feld

Nike und FIBA einigen sich auf Kooperation

Bamberg hat Braunschweig mit 95:75 geschlagen

Meister Bamberg vorzeitig für Playoffs qualifiziert

Gordon Herbert bleibt den Skyliners erhalten

Trainer Herbert verlängert in Frankfurt


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer kann Bamberg 2016/2017 stoppen?

Die Brose Baskets Bamberg setzten sich in der Saison 2015/2016 die BBL-Krone auf
Niemand
ratiopharm Ulm
Bayern München
Oldenburg
Frankfurt
Alba Berlin
Ein anderes Team

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.