Freitag, 03.01.2014

Nachholspiel des 1. Spieltags

Berlin festigt Platz drei

Pokalsieger Alba Berlin hat seine starke Form der letzten Wochen bestätigt und Platz drei in der Basketball-Bundesliga durch einen Sieg gegen die EWE Baskets Oldenburg gefestigt.

Nach dem Sieg gegen Oldenburg bleibt Alba auch im siebten Spiel in Folge ungeschlagen
© getty
Nach dem Sieg gegen Oldenburg bleibt Alba auch im siebten Spiel in Folge ungeschlagen
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Durch einen nie gefährdeten 89:65-Sieg (51:26) liegen die Albatrosse mit nun 22 Punkten hinter Tabellenführer Bayern München (28) und Meister Brose Baskets Bamberg (24). Oldenburg bleibt Vierter (20).

Alba dominierte die Nachholpartie gegen enttäuschende Oldenburger von Beginn an und ließ nur nach der Halbzeitpause kurzzeitig die Zügel schleifen. Jonas Wohlfarth-Bottermann war mit 16 Punkten Topscorer der Partie. Berlin ist seit sieben Pflichtspielen ungeschlagen, für Oldenburg war es die erste Niederlage nach zuletzt zwei Siegen.

Die BBL im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren
Trainer Tyron McCoy bestätigte die Vertragsauflösung mit Center Yasin Kolo

Tübingen löst Vertrag mit Kolo auf

Assem Marei bleibt ein weiteres Jahr in Bayreuth

Marei bleibt bei Bayreuth

John Patrick wurde im Entscheidungsspiel vom Feld verwiesen

Protest aus Ludwigsburg gegen Spielwertung abgewiesen


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird BBL-Champion 2016/17?

Die Brose Baskets Bamberg setzten sich in der Saison 2015/2016 die BBL-Krone auf
ratiopharm Ulm
Brose Bamberg
Bayern München
Alba Berlin
medi Bayreuth
Ein anderes Team

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.