Heimsiege für Ulm und Bonn

SID
Mittwoch, 06.11.2013 | 23:37 Uhr
Die Baskets aus Bonn feiern einen wichtigen Erfolg im Eurocup
© getty
Advertisement

Basketball-Bundesligist ratiopharm Ulm hat mit einem 83:80 (54:44)-Erfolg gegen Olimpija Ljubljana in Eurocup-Vorrunde den dritten Sieg gefeiert.

Ratiopharm Ulm hat am vierten Spieltag der Eurocup-Vorrunde den dritten Sieg gefeiert. Die Mannschaft von Trainer Thorsten Leibenath bezwang Olimpija Ljubljana aus Slowenien mit 83:80 (54:44) und nahm Kurs auf die 2. Gruppenphase. Erfolgreichste Werfer waren Will Clyburn mit 17 Punkten und Edgar Sosa mit elf Zählern.

Ebenfalls im Rennen bleiben die Telekom Baskets Bonn. Das 74:63 (40:31) gegen Belfius Mons-Hainaut aus Belgien war der zweite Sieg in Folge für die Baskets. Jamel McLean war vor 4170 Zuschauern mit 23 Punkten bester Werfer. In der Tabelle bleibt Bonn Vierter, nur die ersten drei Teams kommen weiter.

Die BBL im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung