Bamberg holt D'or Fischer

SID
Sonntag, 24.11.2013 | 18:06 Uhr
D'or Fischer (l.) spielte von 2006 bis 2007 für die EWE Baskets Oldenburg in der BBL
© getty
Advertisement
NBA
Live
Cavaliers @ Spurs
Basketball Champions League
Oldenburg -
Monaco
Basketball Champions League
Nanterre -
Bonn
NBA
Rockets @ Mavericks
NCAA Division I
Michigan @ Purdue
NBA
Wizards @ Thunder
NBA
76ers @ Spurs
NCAA Division I
Texas A&M @ Kansas
NBA
Thunder @ Pistons
NCAA Division I
Kentucky @ West Virginia
Liga ACB
Real Madrid -
Bilbao
BSL
Banvit -
Fenerbahce
Liga ACB
Estudiantes -
Saski-Baskonia
NBA
Bucks @ Bulls
NCAA Division I
Kansas @ Kansas State
NBA
Celtics @ Nuggets
Basketball Champions League
Juventus -
Oldenburg
Basketball Champions League
Besiktas -
Bonn
NBA
Nuggets @ Spurs
Basketball Champions League
Gaziantep -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Bayreuth -
Venedig
NBA
Knicks @ Celtics
NBA
Rockets @ Spurs
NBA
Bulls @ Clippers
BSL
Fenerbahce -
Anadolu Efes
NBA
Lakers @ Thunder
NBA
Jazz @ Pelicans
NCAA Division I
West Virginia @ Oklahoma
Basketball Champions League
AEK Athen -
Bayreuth
Basketball Champions League
Riesen Ludwigsburg -
Orlandina

Die Brose Baskets Bamberg haben sich auf der Center-Position verstärkt. Der US-Amerikaner D'or Fischer erhält vorbehaltlich des Medizinchecks am Montag einen Vertrag bis zum Ende der laufenden Saison. Für den 32-Jährigen ist es nach der Spielzeit 2006/2007 bei den EWE Baskets Oldenburg das zweite Engagement in der BBL.

Der 2,11 Meter große Fischer war in der vergangenen Saison bei BC Donezk in der Ukraine aktiv und nahm im Spätsommer dieses Jahres am Trainingcamp des NBA-Klubs Washington Wizards teil, schaffte es aber nicht in den Kader.

"Bekannter Weise hatten wir im bisherigen Saisonverlauf immer Probleme beim Rebound und dabei, Würfe in der Zone zu finden. Wir glauben, dass D'or uns mit seiner Erfahrung sowohl offensiv wie auch defensiv verstärken kann", sagte Bambergs Coach Chris Fleming.

Die Brose Baskets im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung