Hagens Dugat fällt verletzt aus

SID
Mittwoch, 20.11.2013 | 12:19 Uhr
Henry Dugat (r.) wird Hagen auf unbestimmte Zeit fehlen
© getty

Bundesligist Phoenix Hagen muss längere Zeit auf Aufbauspieler Henry Dugat verzichten. Bei einer Untersuchung wurde eine Verdichtung des Knochenmarks diagnostiziert.

Der 26-Jährige hatte sich nach dem Training am Montag bereits über Probleme am Sprunggelenk beklagt. Wie lange Dugat seinem Team nicht zur Verfügung stehen wird, ist noch offen.

"Wir wissen noch nicht, wie lange der Heilungsprozess dauert, gehen aber von mehreren Wochen aus", sagte Hagens Geschäftsführer Oliver Herkelmann. Dugat war im Sommer vom schwedischen Team LF Basket an die Volme gewechselt.

Henry Dugat im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung