Donnerstag, 03.10.2013

Euroleague-Qualifikation

Oldenburg scheitert im Halbfinale

Für den Basketball-Bundesligisten EWE Baskets Oldenburg ist der Traum von der Euroleague geplatzt. Der deutsche Vizemeister unterlag im Halbfinale des Qualifikationsturniers in Wilna/Litauen dem litauischen Spitzenklub Lietuvos Rytas mit 87:99 (46:53).

Chris Kramer war mit 24 Punkten Topscorer der Baskets
© getty
Chris Kramer war mit 24 Punkten Topscorer der Baskets

Gegen die vom früheren Bundestrainer Dirk Bauermann betreuten Gastgeber hielten die Baskets bis zum 38:38 gut mit, mussten Rytas anschließend aber ziehen lassen und verpassten die erhoffte Rückkehr in die Königsklasse nach vier Jahren.

Die heißesten Cheerleader der Euroleague-Teams
Das sind sie: Die heißesten Cheerleader der Europaleague-Teams! Im "Efes Dance Square Off" soll das beste Cheerleading-Team ermittelt werden.
© Euroleague
1/10
Das sind sie: Die heißesten Cheerleader der Europaleague-Teams! Im "Efes Dance Square Off" soll das beste Cheerleading-Team ermittelt werden.
/de/sport/diashows/basketball-euroleague-cheerleader-contest/basketball-euroleague-efes-dance-square-off-2013-cheerleader-contest.html
In der Endrunde stehen vier Formationen: Hier die Kapitänin von ALBA Berlin
© Euroleague
2/10
In der Endrunde stehen vier Formationen: Hier die Kapitänin von ALBA Berlin
/de/sport/diashows/basketball-euroleague-cheerleader-contest/basketball-euroleague-efes-dance-square-off-2013-cheerleader-contest,seite=2.html
Die Chefin der Cheerleader von Cedevita Zagreb
© Euroleague
3/10
Die Chefin der Cheerleader von Cedevita Zagreb
/de/sport/diashows/basketball-euroleague-cheerleader-contest/basketball-euroleague-efes-dance-square-off-2013-cheerleader-contest,seite=3.html
Auch Lokomotiv Kuban hat eine ansehnliche Chef-Cheerleaderin
© Euroleague
4/10
Auch Lokomotiv Kuban hat eine ansehnliche Chef-Cheerleaderin
/de/sport/diashows/basketball-euroleague-cheerleader-contest/basketball-euroleague-efes-dance-square-off-2013-cheerleader-contest,seite=4.html
Last but not least: Die Kapitänin von Zalgiris Kaunas
© Euroleague
5/10
Last but not least: Die Kapitänin von Zalgiris Kaunas
/de/sport/diashows/basketball-euroleague-cheerleader-contest/basketball-euroleague-efes-dance-square-off-2013-cheerleader-contest,seite=5.html
Auch im Basketball-Trikot sieht's gut aus!
© Euroleague
6/10
Auch im Basketball-Trikot sieht's gut aus!
/de/sport/diashows/basketball-euroleague-cheerleader-contest/basketball-euroleague-efes-dance-square-off-2013-cheerleader-contest,seite=6.html
Die Mädels wissen schon ihre Reize einzusetzen. Da fällt es fast schwer, sich auf Basketball zu konzentrieren
© Euroleague
7/10
Die Mädels wissen schon ihre Reize einzusetzen. Da fällt es fast schwer, sich auf Basketball zu konzentrieren
/de/sport/diashows/basketball-euroleague-cheerleader-contest/basketball-euroleague-efes-dance-square-off-2013-cheerleader-contest,seite=7.html
Zwei Mädels, sechs Bälle - passt!
© Euroleague
8/10
Zwei Mädels, sechs Bälle - passt!
/de/sport/diashows/basketball-euroleague-cheerleader-contest/basketball-euroleague-efes-dance-square-off-2013-cheerleader-contest,seite=8.html
Der Fotograf weiß durchaus beide Objekte schön in Szene zu setzen. Und es gibt durchaus schlechtere Kombinationen
© Euroleague
9/10
Der Fotograf weiß durchaus beide Objekte schön in Szene zu setzen. Und es gibt durchaus schlechtere Kombinationen
/de/sport/diashows/basketball-euroleague-cheerleader-contest/basketball-euroleague-efes-dance-square-off-2013-cheerleader-contest,seite=9.html
Und zum Schluss nochmal ein Gruppenbild mit allen Cheerleadern für den besseren Überblick
© Euroleague
10/10
Und zum Schluss nochmal ein Gruppenbild mit allen Cheerleadern für den besseren Überblick
/de/sport/diashows/basketball-euroleague-cheerleader-contest/basketball-euroleague-efes-dance-square-off-2013-cheerleader-contest,seite=10.html
 

Damit spielen in dieser Saison nur Meister Brose Baskets Bamberg und Bayern München (Wildcard) in der Euroleague. Im Eurocup, dem zweithöchsten europäischen Klub-Wettbewerb, sind neben Oldenburg auch die Bundesligisten Alba Berlin, ratiopharm Ulm, die Artland Dragons und die Telekom Baskets Bonn vertreten.

Vor 5300 Zuschauern war Chris Kramer mit 24 Punkten Topscorer der Baskets, der Serbe Nemanja Aleksandrov kam auf 15 Zähler. Bei den Hausherren überragte Martynas Gecevicius mit 34 Punkten.

Das Spiel in der Übersicht


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer kann Bamberg 2016/2017 stoppen?

Die Brose Baskets Bamberg setzten sich in der Saison 2015/2016 die BBL-Krone auf
Niemand
ratiopharm Ulm
Bayern München
Oldenburg
Frankfurt
Alba Berlin
Ein anderes Team

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.