Seiferth wieder zurück im Training

SID
Mittwoch, 04.09.2013 | 16:16 Uhr
Andreas Seiferth ist nach überstandenen Knieproblemen zurück zum Team gekehrt
© getty
Advertisement

Nationalspieler Andreas Seiferth ist am Mittwochvormittag nach überstandenen Knieproblemen ins Training der deutschen Nationalmannschaft zurückgekehrt.

"Wir gehen davon aus, dass er spielen kann", sagte Bundestrainer Frank Menz wenige Stunden vor dem EM-Auftakt gegen Frankreich (21.00) in Ljubljana/Slowenien.

Der 24-jährige Seiferth hatte die Einheit am Dienstagabend in der Hala Tivoli abbrechen müssen. "Es war eine reine Vorsichtsmaßnahme. Ich habe einen leichten Stich im Knie bemerkt. Ich hoffe, es ist nichts Wildes", erklärte der Center von Bundesligist TBB Trier.

Der Spielplan der EuroBeasket 2013

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung