Freitag, 12.07.2013

Kaderplanung bei den Telekom Baskets

Wolf unterschreibt bei Bonn Vertrag bis 2015

Telekom Baskets Bonn hat sich mit dem ehemaligen A2-Nationalspieler Enosch Wolf verstärkt. Der Center wechselt von der Universität von Connecticut in die BBL.

Enosch Wolf wird künftig die Telekom Baskets Bonn verstärken
© getty
Enosch Wolf wird künftig die Telekom Baskets Bonn verstärken
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Der 2,15 m große Center wechselt von der Universität von Connecticut in die BBL und erhält einen Vertrag bis 2015. Das teilte der Verein am Freitag mit. Mit den Connecticut Huskies hatte der 22-Jährige 2011 die College-Meisterschaft gewonnen.

"Enosch bringt eine äußerst professionelle Einstellung mit, die ihm die Eingewöhnung erleichtern wird. Seine in der NCAA gesammelten Erfahrungen wollen wir gemeinsam ausschöpfen, um ihn in Bonn zu einem vollwertigen Bundesliga-Spieler zu entwickeln", sagte Bonns Trainer Matthias Fischer.

Der BBL-Spielplan 2013/14 im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren
Trainer Tyron McCoy bestätigte die Vertragsauflösung mit Center Yasin Kolo

Tübingen löst Vertrag mit Kolo auf

Assem Marei bleibt ein weiteres Jahr in Bayreuth

Marei bleibt bei Bayreuth

John Patrick wurde im Entscheidungsspiel vom Feld verwiesen

Protest aus Ludwigsburg gegen Spielwertung abgewiesen


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird BBL-Champion 2016/17?

Die Brose Baskets Bamberg setzten sich in der Saison 2015/2016 die BBL-Krone auf
ratiopharm Ulm
Brose Bamberg
Bayern München
Alba Berlin
medi Bayreuth
Ein anderes Team

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.