Direktes Duell um Abstieg

BBL: Quartett kämpft um zwei Tickets

SID
Mittwoch, 24.04.2013 | 18:59 Uhr
Kyle Weems und die Telekom Baskets Bonn müssen um den Playoff-Einzug zittern
© getty
Advertisement
NBA
Cavaliers @ Bucks
NBA
Warriors @ Grizzlies
BSL
Fenerbahce -
Gaziantep
ACB
Real Madrid -
Malaga
NBA
Hawks @ Nets
NBA
Warriors @ Mavericks
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Neptunas
Basketball Champions League
Bonn -
Nymburk
NBA
Knicks @ Celtics
Basketball Champions League
Olimpija -
Bayreuth
Basketball Champions League
Oldenburg -
Karsiyaka
NBA
Pacers @ Thunder
NBA
Celtics @ Bucks
NBA
Thunder @ Timberwolves
NBA
Cavaliers @ Pelicans
BSL
Galatasaray -
Fenerbahce
ACB
Valencia -
Gran Canaria
NBA
Spurs @ Pacers
NBA
Spurs @ Celtics
Basketball Champions League
Aris -
Bonn

Am letzten Spieltag der Bundesliga kämpft Ein Quartett um die beiden letzten Plätze für die Play-offs, dazu fällt in einem direkten Duell die Entscheidung über den Abstieg.

Ein Quartett kämpft am kommenden Samstag (20.00 Uhr) um die beiden letzten Plätze für die Play-offs, dazu fällt in einem direkten Duell die Entscheidung über den zweiten Absteiger. Die Frankfurt Skyliners und die Neckar Riesen Ludwigsburg spielen um den Klassenerhalt.

Die Telekom Baskets Bonn (Tabellen-7./34:32 Punkte), die s.Oliver Baskets Würzburg (8./34:32), Phoenix Hagen (9./34:32) und die Walter Tigers Tübingen (10./32:34) haben noch Chancen auf den Einzug in die Meisterrunde.

Bonn (gegen Bayern München) und Würzburg (gegen die Brose Baskets Bamberg) reichen Siege, um die K.o.-Runde zu erreichen. Tübingen (bei ratiopharm Ulm) und Hagen (gegen Mitteldeutscher BC) können es nicht aus eigener Kraft schaffen. - Die Konstellationen:

Bonn: Bei Sieg in den Play-offs; bei Niederlage nur, wenn Tübingen verliert und Hagen/Würzburg nicht beide gewinnen.

Würzburg: Bei Sieg in den Play-offs; bei Niederlage nur, wenn Tübingen gewinnt und Hagen/Bonn nicht beide gewinnen.

Hagen: Mit Sieg in den Play-offs, wenn Bonn und/oder Würzburg verlieren; mit Niederlage nur, wenn Bonn gewinnt und Würzburg/Tübingen beide verlieren.

Tübingen: Mit Sieg in den Play-offs, wenn Bonn und Hagen verlieren.

Die aktuelle Tabelle der BBL

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung