Zweitjob für Basketball-Coach

Bauermann trainiert Litauens Spitzenklub

SID
Mittwoch, 20.03.2013 | 14:55 Uhr
Zwei Jobs im Wechsel! Bauermann trainiert die Nationalmannschaft Polens und Lietuvos Rytas Vilnius
© getty
Advertisement
Basketball Champions League
Bayreuth -
Straßburg
Basketball Champions League
Sassari -
Oldenburg
NBA
Timberwolves @ Spurs
NBA
Knicks @ Thunder
NBA
Cavaliers @ Bucks
NBA
Warriors @ Grizzlies
BSL
Fenerbahce -
Gaziantep
ACB
Real Madrid -
Malaga
NBA
Hawks @ Nets
NBA
Warriors @ Mavericks
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Neptunas
Basketball Champions League
Bonn -
Nymburk
NBA
Knicks @ Celtics
Basketball Champions League
Olimpija -
Bayreuth
Basketball Champions League
Oldenburg -
Karsiyaka
NBA
Pacers @ Thunder
NBA
Celtics @ Bucks
NBA
Thunder @ Timberwolves
NBA
Cavaliers @ Pelicans
BSL
Galatasaray -
Fenerbahce
ACB
Valencia -
Gran Canaria
NBA
Spurs @ Pacers
NBA
Spurs @ Celtics
Basketball Champions League
Aris -
Bonn

SPOX-Experte Dirk Bauermann hat einen neuen Zweitjob. Der 55-Jährige, der seit Januar für die Auswahl Polens verantwortlich ist, unterschrieb beim litauischen Spitzenklub Lietuvos Rytas Vilnius.

Der frühere deutsche Basketball-Nationaltrainer Dirk Bauermann bei Lietuvos Rytas Vilnius bis zum Saisonende mit Option für ein weiteres Jahr unterschrieben.

Dies gab der fünfmalige litauische Meister am Donnerstag auf seiner Homepage bekannt.

Bauermann hatte zuletzt Bundesligist Bayern München trainiert und war unmittelbar vor Saisonbeginn entlassen worden.

1994 und von 2003 bis 2011 hatte er das Team des Deutschen Basketball Bundes (DBB) betreut.

Nach der EM 2011 in Litauen hatte der gebürtige Oberhausener das Amt aufgegeben, da die Statuten der Bundesliga eine Doppelfunktion nicht mehr zulassen.

Bei SPOX hat Bauermann seine eigene Taktik-Rubrik "Bauermanns Playbook", in der er NBA-Teams genau unter die Lupe nimmt und analysiert.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung