Mittwoch, 20.03.2013

Zweitjob für Basketball-Coach

Bauermann trainiert Litauens Spitzenklub

SPOX-Experte Dirk Bauermann hat einen neuen Zweitjob. Der 55-Jährige, der seit Januar für die Auswahl Polens verantwortlich ist, unterschrieb beim litauischen Spitzenklub Lietuvos Rytas Vilnius.

Zwei Jobs im Wechsel! Bauermann trainiert die Nationalmannschaft Polens und Lietuvos Rytas Vilnius
© getty
Zwei Jobs im Wechsel! Bauermann trainiert die Nationalmannschaft Polens und Lietuvos Rytas Vilnius
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Der frühere deutsche Basketball-Nationaltrainer Dirk Bauermann bei Lietuvos Rytas Vilnius bis zum Saisonende mit Option für ein weiteres Jahr unterschrieben.

Dies gab der fünfmalige litauische Meister am Donnerstag auf seiner Homepage bekannt.

Bauermann hatte zuletzt Bundesligist Bayern München trainiert und war unmittelbar vor Saisonbeginn entlassen worden.

1994 und von 2003 bis 2011 hatte er das Team des Deutschen Basketball Bundes (DBB) betreut.

Nach der EM 2011 in Litauen hatte der gebürtige Oberhausener das Amt aufgegeben, da die Statuten der Bundesliga eine Doppelfunktion nicht mehr zulassen.

Bei SPOX hat Bauermann seine eigene Taktik-Rubrik "Bauermanns Playbook", in der er NBA-Teams genau unter die Lupe nimmt und analysiert.

Das könnte Sie auch interessieren
Der Mitteldeutsche BC ist in die Bundesliga aufgestiegen

Mitteldeutscher BC steigt in Bundesliga auf

Die EWE Baskets Oldenburg haben trotz zahlreicher Verletzte gegen Jena gewonnen

BBL: Oldenburg trotzt Personalsorgen

Alba Berlin will neue Impulse setzen

Alba Berlin trennt sich von Headcoach Caki


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird BBL-Champion 2016/17?

Die Brose Baskets Bamberg setzten sich in der Saison 2015/2016 die BBL-Krone auf
ratiopharm Ulm
Brose Bamberg
Bayern München
Alba Berlin
medi Bayreuth
Ein anderes Team

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.