Branislav Ratkovica verstärkt Quakenbrück

SID
Montag, 25.02.2013 | 14:26 Uhr
Branislav Ratkovica wechselt aus der Türkei von Olin Edirne zu den Artland Dragons
© getty
Advertisement

Die Artland Dragons aus Quakenbrück haben den Serben Branislav Ratkovica verpflichtet. Der 27-Jährige wechselt aus der Türkei von Olin Edirne zum Bundesligisten.

Der Guard erhält einen Vertrag bis zum Saisonende. "Das ist unsere letzte mögliche Nachverpflichtung, darum mussten wir schauen, dass wir uns für den Rest der Saison möglichst flexibel aufstellen", sagte Dragons-Trainer Stefan Koch.

Ratkovica, der in der Bundesliga bereits für die EWE Baskets Oldenburg und die Walter Tigers Tübingen gespielt hat, soll Bryce Taylor ersetzen. Der US-Amerikaner fällt wegen einer Knieverletzung wochenlang aus.

Blakely nach Ludwigsburg

Gute Nachrichten für die Neckar Riesen Ludwigsburg: Der US-Amerikaner Marqus Blakely, der Ende Januar aus privaten Gründen zurück in sein Heimatland gereist war, stieg am Sonntag wieder ins Mannschaftstraining des Basketball-Bundesligisten ein.

Die Neckar Riesen hatten den Forward, der bei Ligakonkurrent Telekom Baskets Bonn durch den Medizincheck gefallen war, am 11. Januar verpflichtet. Blakely hat in den vergangenen beiden Jahren in der NBA Development-League gespielt.

Der 24-Jährige absolvierte bisher zwei Ligaeinsätze für Ludwigsburg. Ob der Rückkehrer bald wieder zum Einsatz kommt, entscheidet das Trainerteam in den kommenden Tagen.

Die aktuelle BBL-Tabelle

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung