Bayern verpflichten Paul Zipser

SID
Freitag, 18.01.2013 | 11:59 Uhr
FCB-Geschäftsführer Marko Pesic freut sich über die Verpflichtung von Paul Zipser
© Getty
Advertisement
NBA
Celtics @ Bulls
Basketball Champions League
Oostende -
Bonn
NBA
76ers @ Timberwolves
Basketball Champions League
Yenisey -
Oldenburg
Basketball Champions League
PAOK -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Bayreuth -
Rosa Radom
NBA
Thunder @ Pacers
NBA
Lakers @ Cavaliers
NBA
Spurs @ Rockets
BSL
Besiktas -
Galatasaray
NBA
Jazz @ Cavaliers
ACB
Barcelona -
Gran Canaria
ACB
Obradoiro -
Real Madrid
NBA
Kings @ Raptors
NBA
Warriors @ Lakers
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Teneriffa
Basketball Champions League
Bonn -
Zielona Gora
NBA
Cavaliers @ Bucks
Basketball Champions League
Oldenburg -
Sassari
Basketball Champions League
Straßburg -
Bayreuth
NBA
Lakers @ Rockets
NBA
Celtics @ Knicks
NBA
Lakers @ Warriors
BSL
Darüssafaka -
Trabzonspor
ACB
Montakit Fuenlabrada -
Iberostar Tenerife
NBA
Mavericks @ Hawks

Paul Zipser wechselt von den MLP Academics Heidelberg (ProA) zum FC Bayern München Basketball in die BBL. Zipser erhält bei den Münchnern einen Vierjahresvertrag.

Das 18-jährige Ausnahmetalent (2,03 Meter) ist durch seine Vielseitigkeit sowohl auf den Guard- als auch den Flügelpositionen einsetzbar. In der Saison 2011/12 erzielte Zipser für die MLP Academics Heidelberg in der 2. Basketball Bundesliga ProA im Schnitt 7,9 Punkte, 3 Rebounds und 1,2 Assists pro Partie. Für seine Leistungen kürte ihn das Basketballportal Eurobasket.com zum "Newcomer of the Year" und "Most Improved Player of the Year".

Beim renommierten Albert Schweitzer Turnier 2012 erreichte der Jungnationalspieler mit der deutschen U18-Auswahl den 4. Platz. Mit einem Turnierdurchschnitt von 14,6 Punkten, 5 Rebounds, 2,3 Assists und 2 Blocks wurde der gebürtige Heidelberger in das "All Tournament Team" gewählt.

"Eines der interessantesten Talente"

FCB-Geschäftsführer Marko Pesic meinte zur Verpflichtung Zipsers: "Wir sind sehr froh, dass sich mit Paul Zipser eines der interessantesten europäischen Talente trotz vieler Angebote aus dem In- und Ausland für uns entschieden hat. Paul spielt in unseren zukünftigen Planungen eine wichtige Rolle."

Paul Zipser sagte bei einem Besuch im Audi Dome am Donnerstag: "Ich freue mich sehr auf die neue Herausforderung in München und das professionelle Umfeld beim FC Bayern. Als junger deutscher Spieler ist es eine großartige Möglichkeit bei so einem Verein unter Svetislav Pesic trainieren und spielen zu können."

Der Spielplan der BBL


Werbung
Werbung
Werbung
Werbung