Samstag, 22.12.2012

Einigung auf Vertragsauflösung

Patrick Ewing Jr. verlässt Telekom Baskets Bonn

Patrick Ewing Jr. spielt nicht mehr für den Bundesligisten Telekom Baskets Bonn auf. Der Klub einigste sich mit dem Sohn der gleichnamigen NBA-Legende auf eine Vertragsauflösung.

Patrick Ewing Jr. (l.) einigte sich mit den Telekom Baskets Bonn auf eine Vertragsauflösung
© Getty
Patrick Ewing Jr. (l.) einigte sich mit den Telekom Baskets Bonn auf eine Vertragsauflösung
Wie die Baskets mitteilten, hat sich der Klub mit dem Sohn der gleichnamigen NBA-Legende nach der 72:85-Niederlage der Bonner gegen die Baskets Würzburg am vergangenen Sonntag auf eine Vertragsauflösung geeinigt.

"Bei all seinen Qualitäten, insbesondere im offensiven Bereich, hat es mit Patrick am Ende einfach nicht mehr gepasst. Wir glauben, dass wir einen anderen Spielertypen brauchen", sagte Bonns Sportmanager Andreas Boettcher.

Der 27-jährige Ewing, der auch eine jamaikanische Staatsbürgerschaft besitzt und für die Nationalmannschaft des Karibikstaates spielt, war erst im Sommer nach Bonn gewechselt.

Die BBL im Überblick


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer kann Bamberg 2016/2017 stoppen?

Die Brose Baskets Bamberg setzten sich in der Saison 2015/2016 die BBL-Krone auf
Niemand
ratiopharm Ulm
Bayern München
Oldenburg
Frankfurt
Alba Berlin
Ein anderes Team

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.