Bamberg verlängert mit Trainer Fleming

SID
Donnerstag, 04.10.2012 | 23:30 Uhr
Chris Fleming bleibt auch in den nächsten Jahren Trainer der Brose Baskets Bamberg
© Getty
Advertisement
NBA
Spurs @ Rockets
BSL
Besiktas -
Galatasaray
NBA
Jazz @ Cavaliers
Liga ACB
Barcelona -
Gran Canaria
Liga ACB
Obradoiro -
Real Madrid
NBA
Kings @ Raptors
NBA
Warriors @ Lakers
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Teneriffa
Basketball Champions League
Bonn -
Zielona Gora
NBA
Cavaliers @ Bucks
Basketball Champions League
Oldenburg -
Sassari
Basketball Champions League
Straßburg -
Bayreuth
NBA
Lakers @ Rockets
NBA
Celtics @ Knicks
NBA
Lakers @ Warriors
BSL
Darüssafaka -
Trabzonspor
Liga ACB
Fuenlabrada -
Teneriffa
NBA
Mavericks @ Hawks
NBA
76ers @ Knicks
NBA
Cavaliers @ Warriors
NBA
Wizards @ Celtics
NBA
Jazz @ Nuggets
NBA
Raptors @ Thunder
NBA
Rockets @ Celtics
NBA
Rockets @ Wizards

Chris Fleming bleibt den Brose Baskets Bamberg auch in den kommenden Jahren treu. Der 42-Jährige und der komplette Trainerstab verlängerten die Verträge vorzeitig bis 2016.

"Ich glaube, dass der Verein eine große Zukunft hat. Wir sind gerne hier und haben noch viel vor. Wir freuen uns auf die kommenden Jahre", sagte Fleming am Donnerstag auf der Webseite des Vereins.

Unterdessen haben die Bamberger auf die Leistenverletzung von Centerspieler A. J. Ogilvy reagiert und den Amerikaner Latavious Williams für acht Wochen verpflichtet. Williams stand zuletzt beim spanischen Erstligisten Badalona unter Vertrag und soll am Dienstag offiziell vorgestellt werden.

Der BBL-Spielplan

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung