Nächster Abgang der Brose Baskets

Ex-Bamberger Slaughter verstärkt Real Madrid

SID
Dienstag, 21.08.2012 | 18:05 Uhr
Marcus Slaughter war ein Jahr bei den Brose Baskets Bamberg unter Vertrag
© Getty
Advertisement
NBA
Bulls @ Lakers
NBA
Warriors @ Thunder
NBA
Bulls @ Warriors
NBA
Pelicans @ Warriors
NBA
Suns @ Timberwolves
NBA
Cavaliers @ 76ers
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NBA
Timberwolves @ Thunder
NBA
Clippers @ Mavericks
ACB
Saski-Baskonia -
Obradoiro
BSL
Besiktas -
Anadolu Efes
ACB
Real Madrid -
Gran Canaria
NBA
Magic @ Knicks

Der amerikanische Basketballprofi Marcus Slaughter wird in der kommenden Saison den spanischen Vizemeister Real Madrid verstärken. Der ehemalige Star des Deutschen Meisters Brose Baskets Bamberg unterschrieb bei den Madridern einen Einjahresvertrag.

Dies gab der Klub am Dienstag bekannt. Slaughter hatte in der abgelaufenen Saison mit den Bambergern das Double aus Meisterschaft und Pokal gewonnen, den Klub aber nach einem Jahr wieder verlassen.

Die Bamberger mussten in diesem Sommer neben dem 27-jährigen Slaughter auch PJ Tucker, Tibor Pleiß, Brian Roberts, Predrag Suput und Julius Jenkins ziehen lassen.

Die BBL im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung