Lockerer Sieg des DBB gegen Aserbaidschan

SID
Montag, 27.08.2012 | 19:16 Uhr
Das DBB feiert den vierten Sieg im vierten EM-Quali-Spiel
© Getty

Die Auswahl des Deutschen Basketball Bundes hat am Montag ihre Siegesserie in der Qualifikation zur Europameisterschaft 2013 fortgesetzt. Der 85:68 (45:34)-Erfolg auswärts in Baku gegen Aserbaidschan bedeutete den vierten Sieg im vierten Qualifikationsspiel.

Die deutsche Mannschaft geriet in Baku nie ernsthaft in Schwierigkeiten und legte bereits in den ersten beiden Spielabschnitten den Grundstein für den Sieg.

Bester deutscher Werfer war Lucca Staiger (Ludwigsburg) mit 18 Punkten. Bei den Gastgebern brachte es der aus den USA in Aserbaidschan eingebürgerte Center Charles Davis auf überragende 31 Zähler.

Die Mannschaft von Bundestrainer Svetislav Pesic ist damit weiter Tabellenführer in der Qualifikationsgruppe B.

Der Bundesliga-Spielplan

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung