Zweiter Sieg dank Double-Double-Jagla

SID
Dienstag, 21.08.2012 | 19:19 Uhr
Jan-Hendrik-Jagla schaffte beim Sieg gegen Bulgarien ein Double-Double für das DBB-Team
© Imago
Advertisement
NBA
Live
Knicks @ Lakers
NCAA Division I
North Carolina @ Virginia Tech
NBA
Timberwolves @ Clippers
Basketball Champions League
Elan Chalon -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Estudiantes -
Bayreuth
NBA
Cavaliers @ Spurs
Basketball Champions League
Oldenburg -
Monaco
Basketball Champions League
Nanterre -
Bonn
NBA
Rockets @ Mavericks
NCAA Division I
Michigan @ Purdue
NBA
Wizards @ Thunder
NBA
76ers @ Spurs
NCAA Division I
Texas A&M @ Kansas
NBA
Thunder @ Pistons
NCAA Division I
Kentucky @ West Virginia
Liga ACB
Real Madrid -
Bilbao
BSL
Banvit -
Fenerbahce
Liga ACB
Estudiantes -
Saski Baskonia
NBA
Bucks @ Bulls
NCAA Division I
Kansas @ Kansas State
NBA
Celtics @ Nuggets
Basketball Champions League
Juventus -
Oldenburg
Basketball Champions League
Besiktas -
Bonn
NBA
Nuggets @ Spurs
Basketball Champions League
Gaziantep -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Bayreuth -
Venedig
NBA
Knicks @ Celtics
NBA
Rockets @ Spurs
NBA
Lakers @ Nets
NBA
Bulls @ Clippers

Die deutsche Basketball-Nationalmannschaft hat einen weiteren Sieg in der Qualifikation zur Europameisterschaft 2013 in Slowenien erzielt. Die Auswahl vom neuen Bundestrainer Svetislav Pesic gewann am Dienstag in Sofia gegen Bulgarien 82:70 (41:28).

Bester Akteur für Deutschland war Jan-Hendrik Jagla vom FC Bayern München mit 19 Punkten und zehn Rebounds. Nach dem souveränen Auftaktsieg in der Qualifikationsgruppe B über Luxemburg (101:53) am vergangenen Freitag in Hagen hat sich die deutsche Mannschaft damit eine gute Ausgangsposition für die kommenden Spiele verschafft.

Am Freitag trifft die Auswahl des Deutschen Basketball Bundes (DBB) in Neu-Ulm auf Schweden.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung