Zweiter Sieg dank Double-Double-Jagla

SID
Dienstag, 21.08.2012 | 19:19 Uhr
Jan-Hendrik-Jagla schaffte beim Sieg gegen Bulgarien ein Double-Double für das DBB-Team
© Imago
Advertisement

Die deutsche Basketball-Nationalmannschaft hat einen weiteren Sieg in der Qualifikation zur Europameisterschaft 2013 in Slowenien erzielt. Die Auswahl vom neuen Bundestrainer Svetislav Pesic gewann am Dienstag in Sofia gegen Bulgarien 82:70 (41:28).

Bester Akteur für Deutschland war Jan-Hendrik Jagla vom FC Bayern München mit 19 Punkten und zehn Rebounds. Nach dem souveränen Auftaktsieg in der Qualifikationsgruppe B über Luxemburg (101:53) am vergangenen Freitag in Hagen hat sich die deutsche Mannschaft damit eine gute Ausgangsposition für die kommenden Spiele verschafft.

Am Freitag trifft die Auswahl des Deutschen Basketball Bundes (DBB) in Neu-Ulm auf Schweden.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung