Neuer Powerforward für Telekom Baskets

Bonn verpflichtet Patrick Ewing Junior

SID
Mittwoch, 04.07.2012 | 11:14 Uhr
Patrick Ewing Junior (r.) im Trikot der Sioux Falls Skyforce
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live

Die Telekom Baskets Bonn haben Patrick Ewing Junior für die kommende Saison verpflichtet. Dies gab der Klub am Mittwoch bekannt.

Der 28 Jahre alte Powerforward ist der Sohn der gleichnamigen Sportlegende aus der NBA. Der 2,03 Meter große Amerikaner erhält beim letztjährigen Playoff-Viertelfinalisten einen Einjahresvertrag.

"Mit der Verpflichtung von Patrick haben wir einen weiteren Grundpfeiler für die nächste Saison in unserem Kader. Patrick ist ein sehr variabler Spieler, der aufgrund seiner Physis und Athletik auf mehreren Positionen eingesetzt werden kann", sagte Bonns Trainer Michael Koch.

Ewing begann seine College-Karriere an der Indiana University und wechselte später über die Houston Rockets zu den New York Knicks, bei denen auch sein Vater spielte, in die NBA. Zu einem Einsatz in einem regulären Spiel kam er dort allerdings bisher nicht.

Der Spielplan der Basketball-Saison 2012/2013 im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung